Frage von asmile12, 70

Gibt es eine Variante wie man jemanden immer beim Schach besigt?

Hallo Leute. Mein Vater besiegt mich andauernd beim Schach. Gibt es eine Möglichkeit wie man jemanden IMMER besiegen kann? Mein Vater spielt nicht so gut Schach...

Antwort
von TheTrinity, 70

Eine sehr gute Frage und eine vielleicht enttäuschende Antwort: Man weiß es nicht. Im Gegensatz zu anderen weniger komplexen Spielen wie Tic-Tac-Toe (bei perfektem Spiel immer Remis) oder Vier gewinnt (der Anziehende gewinnt bei perfektem Spiel immer) ist Schach, obwohl es theoretisch möglich wäre, aufgrund seiner enormen Komplexität (noch) nicht komplett durchgerechnet. Wenn das so wäre, wäre Schach auch nicht mehr so spannend, zumindest auf Supergroßmeisterebene.

Eins ist jedoch sicher, es gibt ein bestimmtes Ergebnis, also entweder Sieg für Weiß, Remis, oder Sieg für Schwarz, das bei perfektem Spiel unausweichlich ist. Welches das jedoch ist und wie man es erreicht ist jedoch nicht bekannt und wird wohl noch eine ganze Weile unbekannt bleiben.


Und zu deinem Problem mit den Spielen gegen deinem Vater: Du solltest versuchen herauszufinden, wo deine Fehler liegen. Wirst du immer sehr schnell matt gesetzt, machst du wahrscheinlich einen groben Fehler in der Eröffnung. Wenn du jedoch am Ende einfach keine Figuren mehr hast, solltest du darauf aufpassen, dass du deine Figuren nicht einstellst, das heißt, sie auf Felder zu stellen oder stehen zu lassen,  auf denen sie durch die Figuren deines Vaters öfter angegriffen sind, als du sie mit deinen eigenen Figuren verteidigst. Dadruch kann er deine Figuren schlagen und erhältst kein materielles Equivalent für sie.

Antwort
von Hillermann, 44

Nein die gibt es nicht. Ich bin auch der Überzeugung als ultralanger Schachalthase dass es bald nur noch Unentschieden zwischen TOP PC Schachprogrammen gibt. Es gibt aber im zwischenmenschlichen Spiel viele Facetten. Eben auch dass Ihr Vater immer gegen Sie gewinnt. Selbst ein total Schachgroßmeister wird von 1000 Spielen 1000 gegen einen Schachanfänger gewinnen. Nur durch üben wird man besser. Und vor allem durch das Studium der eigenen VERLORENEN Partien. Habe selbst bis 2.Te Bundesliga gespielt und aktuell Landesliga 1.Brett

Antwort
von JZG22061954, 47

Es gibt im Schach eine Variante oder besser gesagt eine Möglichkeit seine Gegner zumindest möglichst oft zu besiegen und diese Möglichkeit basiert auf einem fundierten Wissen der Schacheröffnungen, der Schachstrategie und der Schachtaktik, dem Wissen um das zusammenwirken der Figuren und den ausgeprägten Fähigkeiten im Mittelspiel und im Endspiel und auch dem kreativen Erfassen der jeweiligen Situation auf dem Schachbrett. Diese Fähigkeiten sind mit sehr viel Fleiß, sehr viel Zeit und auch einer Dosis Talent durchaus erlernbar und sie müssen allerdings auch ständig vervollkommnet werden.

Antwort
von wolfgang1956, 53

Gibt es eine Variante wie man jemanden immer beim Schach besigt?

Diese Frage ist aus zwei Gründen belustigend:

    Sie wird von den verschiedensten Leuten immer wieder gestellt.Sie scheint dem Fragenden besonders „schlau“, der aber dabei vergisst, dass der Gegner eben diese Variante auch „kennen“ könnte, sodass in diesem Fall wieder „Ausgleich“ herrscht.

Da hilft nur eines: Schachbücher kaufen und daraus lernen und mit stärkeren Spielern fleißig üben, auch wenn das Verlieren nicht so viel Spass macht wie das gewinnen. Aber auch das mit Anstand Verlieren will gelernt sein!

Kommentar von Defaetist ,

Wenn eine Berechnung bekannt wäre, die belegen würde, dass der Anzugsvorteil von Weiß so groß ist, dass er bei bestem Spiel immer gewinnt - oder dass Weiß im ersten Zug bereits in Zugzwang wäre, dann hilft es auch nichts, dass der Gegner diese Erkenntnis auch hat.

Glücklicherweise ist das Spiel so komplex, dass eine entsprechende Aussage bisher nicht möglich war. Praktisch ist das sowieso bedeutungslos, weil niemand die Fantastilliarden von Varianten beherrschen kann. Da hilft nur das Spiel ordentlich zu erlernen...

Kommentar von wolfgang1956 ,

… dann hilft es auch nichts, dass der Gegner diese Erkenntnis auch hat.

Sehr sehr „schlau“!! Das sieht der Gegner aber schon als hilfreich an. Aber eines vergisst du bei deiner Einleitung schon: Es nimmt dem Spiel den Anreiz es zu spielen!

Antwort
von bicmac02, 38

Du musst gucken ob deine Figur angegriffen ist, und einfach dolle lange nachdenken und Zeit lassen

Antwort
von Lappser777, 30

Natürlich nicht. Sonst wäre Schach wohl kaum für Wettbewerbe geeignet. Allerdings gibt es Tricks, wie man seinem Gegner sehr schnell eine Falle stellen kann, auf die er vielleicht hereinfällt. Mein Lieblingstrick ist das Seekardettenmatt.

Antwort
von rotreginak02, 58

Also jemanden  "immer besiegen", ist wohl nicht möglich, aber wenn dein Vater nicht so gut im Schach ist, dann versuch es doch mal mit "Schäfermatt"... vielleicht fällt er drauf rein. Wie das geht ,kannst du sicher googlen.

Ansonsten kannst du selber supergut mit der Schachsoftware [auch schon für Kinder ab 6 Jahren] "Fritz und Fertig" üben, das macht Spaß und ziemlich schnell auch recht gut ;-)

Kommentar von asmile12 ,

ist das ein kostenloses Programm? @rotreginak02

Kommentar von rotreginak02 ,

nein, leider nicht, aber preiswert. Kannst du evtl. gebraucht kaufen oder dir zu Weihnachten wünschen....;-)

guck mal auf dieser Seite, evtl. kann man dort mal kurz kostenlos reinschnuppern.....

http://fritzundfertig.chessbase.com/

Viel Spaß!!!

Kommentar von claushilbig ,

Wir hatten das Programm mal aus der Gemeindebücherei ausgeliehen, vielleicht gibt's da ja auch bei Dir - dann kannst Du immerhin 'ne Weile lernen und üben. Selbst gebrannte Kopie funktioniert aber nicht ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten