Frage von mutistalles, 72

Gibt es eine Sportart die man Mit 19 anfangen kann?

Hey also erstmal frohes neues Jahr :) also Gibt es überhaupt eine Sportart mit der ich zwischen18-19 anfangen kann und noch Profi werden könnte? Also Leistungssportlerin werden könnte bzw eine Sportart die ich noch etwas Weit bringen kann? Tennis ist ja so wie ich sehe Zu spät...

Antwort
von adelina2001, 20

Es ist für nix zu spät! Probiere es! Wenn du Talent Mut Wille und ein bisschen Glück hast hast du eine kleine Chance ! Mach es einfach sonst bereust du es später

Antwort
von Jerrifresh, 44

Also wenn du noch Profi werden willst dann ist das schwer..:/ es sei denn du hast ein Talent für xy-Sportart. Du musst auf dein Herz hören und dich entscheiden, nicht auf die "Empfehlung" anderer Leute. Wenn ich jetzt sage du sollst Kickboxen gehen, aber dir gefällt kein Kampfsport, gehst du da trotzdem hin? Wenn jemand anders meint du sollst doch Schwimmer werden, wirst du das? Nein, du musst dich entscheiden bzw dein Herz entscheiden lassen

Kommentar von mutistalles ,

Danke Also ich liebe Tennis aber hatte finanziell keine möglichkeiten anzufangen und auch jetzt kostet eine lehrstunde 50€ deshalb ist es etwas schwer und ansonsten mag ich kampfsportarten schon aber laufsport oder fitness ist irgendwie anziehender also Talent hab ich in jeglische art von Sport ball sport und laufsport eher meinen halt alle meine bisherigen sportlehrer schwimmen kann ich nur ausreichend was kann ich tun? :(  das problem ist ich weiss nicht wie so was funktioniert was ich dafür machen muss das ist mein problem

Kommentar von Jerrifresh ,

Die von mir erwähnten Sportarten waren nur Beispiele, ich hätte auch komplett andere nennen können^^ 

1stunde 50 Euro?  Das ist verdammt teuer.  

Schau dich doch mal in deiner Region um, da gibt es bestimmt tennisvereine die günstiger sind.  

Was weist du nicht wie es funktioniert ? 

Kommentar von mutistalles ,

Also ich weiss nicht wie es funktioniert das man überhaupt profi werden kann oder aufsteigt oder so was

Kommentar von Jerrifresh ,

Darüber musst du dir keine Gedanken machen. Wenn du in einem Verein bist und das Zeug zum Profi hast, dann wirst du dass auch. Aber erstmal musst du eine Amateurkarriere anstreben, wenn du merkst das läuft nicht gut kannst du das mit Profi Knicken 

Kommentar von mutistalles ,

Danke dir :))

Antwort
von beaven, 28

Golf :D
Man kann alles immer anfangen ;)

Kommentar von Jerrifresh ,

Naja, wenn dein Ziel ist Profi zuwerden und Geld damit zu verdienen, ist es bei der einen oder anderen Sportart mit 18/19 doch Einwenig zu spät ;) 

Kommentar von mutistalles ,

Ja ich weiss :(( jedoch hatte ich nicht die gelegenheit es muss nichh sein das ich damit geldverdiene aber ich möchte halt antreten gegen andere und hart trainieren müssen und so*.* das klingt blöd aber so ist es

Kommentar von Jerrifresh ,

Kannst du auch im amateurbereich

Kommentar von beaven ,

wer hat denn irgendwann von profi geredet? :D aber trainieren kann man immer und an Wettkämpfen teilnehmen auch 😂

Kommentar von Jerrifresh ,

Hast du die frage nicht gelesen?^^ 

Da steht eindeutig dass sie gerne Profi werden möchte...

Kommentar von beaven ,

ich hab aber nix davon gesagt dass sie profi wird probieren kann sie es ja und in dem Kommentar meint sie ja sie muss nicht profi werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community