Gibt es eine sexuelle belästigung während dem schreiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja, wenn er dir unaufgefordert eindeutige Aufforderungen oder Bemerkungen sexueller Art schickt, ist das auf jeden Fall eine Art von Belästigung. Natürlich kommt es dabei auch etwas auf die Umstände an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sexuelle Belästigung kann auch etwas Geschriebenes sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FachGoldAnwalt
09.01.2016, 15:43

Moralisch ja, strafrechtlich aber nicht.

0

Ja, das ist möglich. Ich empfehle die Person zu ignorieren oder gegebenfalls zu melden wenn es sich um ein Problem im sozialen Netzwerk handeln sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das gibt es verbal, schriftlich, tätlich, selbst zur Zeichen - (sprache) kann man sexuell belästigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na beim schreiben würde ich nicht sagen dass man schon von sexueller belästigung sprechen kann aber so genau weiß ich das auch nicht wo die grenzen sind. Aber wenn du ein ungutes Gefühl hast weil du vielleicht angst hast dass es zu einer körperlichen belästigung werden könnte dann rede mit jemandem oder frag mal wenns ganz extrem ist nach ob man da schon von belästigung reden kann.

Ich hoffe ich konnte helfen!
LG hello05

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?