Frage von deinefrage2016, 53

Gibt es eine Seite, wo relativ einfach erklärt wird, was man alles in der Einkommensteuer eintragen kann, um mehr Geld zu erhalten?

Zum Beispiel wusste ich vor einem Jahr nicht mal, das ich den Tank versteuern kann, wenn ich mehr als 25 KM fahre zur Arbeit.

Ich hoffe da gibt es eine Seite, damit man auch alles eintragen kann und keinen Cent vergisst.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rodney2016, 28

Probier mal das Elster Programm aus. Das ist kostenfrei und da stehen auch einige Beispiele dabei.

Antwort
von Omikron6, 21

Das Steuerrecht ist kompliziert. Selbst wenn es "nur"  um die Werbungskosten als Arbeitnehmer geht, sind diese Informationen so umfangreich, dass hier der Platz fehlt und auch die Zeit der Fragenbeantworter. Für dich geeignet wäre ein Lohnsteuerhilfeverein.

Antwort
von PatrickLassan, 39

Zum Beispiel wusste ich vor einem Jahr nicht mal, das ich den Tank versteuern kann, wenn ich mehr als 25 KM fahre zur Arbeit.

Das ist mir auch neu, dass man den Tank versteuern kann.^^

Dass man 30 Cent pro Entfernungs-km für Aufwendungen für Fahrten zur Arbeitsstelle geltend machen kann (die berühmte 'Pendlerpauschale') ist aber ziemlich bekannt.

Kommentar von deinefrage2016 ,

Ja aber mir waren diese 30 cent Pendlerpauschale nicht bekannt. Deswegen wäre eine Seite echt gut, um auch alles bis zum letzten Cent zu versteuern.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

es gbit mehrere Tausend Seiten, über die jeder Informationen über die Einkommensteuer bzw. die Werbungskosten, die angesetzt werden können, abrufen kann.

Außerdem gibt es Lohnsteuerhilfevereine und Steuerberater

Kommentar von agentharibo ,

Wenn man ein vollgetanktes Auto auf den Schrottplatz fährt, dann muss der Schrotthändler den Metallwert des Fahrzeugs versteuern und den im Plastiktank enthaltenen Sprit verkauft er schwarz! :-)

Antwort
von Hardware02, 22

Kauf dir am besten ein gutes Programm, z.B. die Steuer Spar Erklärung für ca. EUR 39,95 pro Jahr. Dann trägst du alles ein. Im Jahr darauf wird es durch die "Datenübernahme" schon leichter.

Antwort
von escapefromhere, 29

ich mag meine steuererklärung immer bei smartsteuer oder so ähnlich. da fragen die meiner meinung nach so ziemlcih alles ab und es is bezahlbar =)

Antwort
von agentharibo, 21

Nur auf der Internetseite deines Finanzamtes findest du eine kostenlose Broschüre zur Einkommensteuererklärung.

Ansonsten ist fast alles kostenpflichtig.

Erst wenn es die berüchtigte "Bierdeckelsteuererklärung" gibt, wird es auch für Normalsterbliche durchschaubar.

Aber diese wir es so schnell nicht geben, da man mit dem Steuerdschungel gut Geld verdienen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community