Frage von Riller1, 44

Gibt es eine Seite, wo man das Sponsern/Rekrutieren von grundauf kostenlos lernen kann?

Ich bin im Online Marketing aktiv, aber noch nicht der beste beim rekrutieren. Gibt es einen kostenloses Leitfaden für Kaltaquise im Social Media und Telefon?

Danke im voraus.

Antwort
von Mignon4, 24

Telefonische (Kalt-)Akquise ist bei Privatpersonen ohne deren vorherige schriftliche Zustimmung gesetzlich verboten. Du kannst ein sehr hohes Bußgeld auferlegt bekommen, wenn du angezeigt wirst. Lies mal hier:

http://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Une...

https://de.wikipedia.org/wiki/Unerw%C3%BCnschte\_telefonische\_Werbung

Kommentar von Riller1 ,

Sag bloß? Ehrlich? Nicht böse gemeint, aber lies mal bitte, meine Frage. Ich glaube nicht, dass deine Antwort etwas damit zu tun hat!!!

Expertenantwort
von Oliver Gassner, Unternehmensberater OGOK oliver gassner online-kommunikation, 21

Nun, im Netz gibt es zillionen kostenlose Blogs zum Thema Akquise, Kaltakquise, Akquisetelefonie etc. Da kannste dir zillionen wirklich gute Tipps rausziehen. Kostenlose und systematische Kurse in der Richtung sind in der Regel... Teaser für kostenpflichtige Produkte. Und ob die so gut sind...

Kommentar von Riller1 ,

Okay, danke. Ich war schon bei so ziemlich jedem Blog im laufe der Zeit. Überall habe ich die Informationen schon rausgesogen. Es fehlt nur noch ein ganz kleiner Feinschliff. 

Kommentar von autmsen ,

Oliver Gassner,

wer online tätig ist braucht sicherlich nicht mit Akquise anfangen. Digitales Marketing ist durchaus schon einige Zeit zu einem eigenständigen Thema geworden. 

Was die angebotenen Webinare angeht: 

So wie Du dazu Stellung beziehst, scheinst Du noch keine mitgemacht zu haben. Würde ich an Deiner Stelle vielleicht erst mal machen, bevor Du dazu Stellung beziehst.

Kommentar von Riller1 ,

Es kommt natürlich darauf an von wem die Webinare gehalten werden. Oftmals ist es wirklich so, dass Themen angeschnitten werden und dann wird man zu einem Kauf verleitet. Es gibt aber auch Webinare mit gutem Kontent.

Kommentar von Oliver Gassner ,

Oh, Entschuldigung, ich bin erst seit 1988 online, wahrscheinlich habe ich noch zu wenig gesehen. Da du in 4 Monaten Mitgliedschaft hier schon zum Goldfraganten geworden bist, neige ich mein Haupt andächtig und bescheiden vor deiner Kompetenz.

Kommentar von autmsen ,

Lass gut sein, Oliver. Online bin ich auch schon eine Weile. Und Marketing in dem Bereich verfolge ich nun auch schon - keine Ahnung,, aber wohl Jahrzehnte. 

Ich würde schon lange nicht mehr Online-Marketing mit realem Marketing gleich setzen. Auf jeden Fall dann nicht, wenn z.B. eine Downline aufgebaut werden soll oder nur online allgemein der Verdienst angestrebt wird. 

Sicher mag es Webinare geben, die nicht lohnenswert sind. Aber wer bleibt dann in so einer Liste?

Kommentar von Oliver Gassner ,

Nun, der Frager macht Onlinemarketing und will was über Telefonakquise lernen, offenbar um Onlinemarketing per Telefon zu verkaufen. Das kann man diskutieren, ob das konsistent ist ;)

Ich hab jedenfalls nix zusammengeschmissen. ;)

Offenbar kenne nicht nur ich kein Angebot, dass Akquiseknowhow **systematisch** und kostenlos vermittelt, sondern auch sonst keiner der Antworter. Liegt vielleicht daran, das "systematisches Aufschlauen" IMMER Arbeit ist und bezahlt werden will und MUSS.

Dass es sinnvolle Kurse gibt, bezweifle ich nicht mal, ich wies nur darauf hin, dass vieles, was man "free" sieht, Werbung für kostenpflichtiges ist. Mehr hab ich nicht gesagt. ich hab auch schon viel aus kostenfreiem Material gelernt. aber idR nicht ARG systematisch.

Antwort
von autmsen, 17

Ich habe aus vielen kostenlosen Webinaren reichlich Informationen mitgenommen. Wenn es dann um die Bewerbung des zugrunde liegenden Produktes geht kann ich ja aussteigen. 

Wenn ich recht erinnere, kam heute erst eine interessante Mail dazu. Das liegt an der schlichten Tatsache, dass ich von einigen Erfolgreichen auf dem Laufenden gehalten werde. Diesmal ging es um gratis TV-Werbung .

Wenn Du magst, sende ich Dir gerne per PN, nach Bestätigung Deiner begründeten, Freundschaftsanfrage einige Links zu, Videos und so fort. Und wenn Du nicht auf diese Weise von mir zugemüllt werden willst, ,dann spezifizierst Du bestenfalls Deine noch offene Aufgabe. Den einen oder anderen ausprobierten Tipp kann ich Dir dann auch gerne geben. 

Kommentar von Riller1 ,

Wenn ich zugespwnt werde, aber der Inhalt Top ist, nehme ich das Angebot gerne an :) 

Kommentar von Oliver Gassner ,

Du sprichst von Akquise per Telefon. Ggf. ist deien Frage etas seltsam/verwirrend gestellt, denn idr spricht man im Marketing nicht von 'sponsern' oder 'Rekrutierung'.
eventuell merkst du das daran, dass du keine wirklich hilfreiche Antwort bekommst.

Kommentar von Riller1 ,

Stimmt. Wenn ich es mir im nachhinein durchlese ergibt diese Frage keinen Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community