Gibt es eine Seite auf der man optimierte Kennfelddaten für Fahrzeuge herunterladen kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

- es gibt "Seiten" wo man diverse Dumps tauscht/runterladen kann. Da reicht dass man einfach google anwirft und die richtigen Stichwörter reinsetzt. Die "kostenlosen" Dumps sind aber meist die Serienversionen damit man wieder zurückflashen kann. "Serienversion" ist ja dein Problem

- wenn bei einem Softwareupate das "Tuning" verschwindet ist die Werkstatt zuständig diese muss denn vorherigen Zustand wiederherstellen also evtl. bei der Frima Abt das Problem lösen lassen (Abt schiebt die Software dann Online rüber wie das Update von VW/Audi). Ansonsten ist die Schadenersatzpflichtig bzw der Hersteller der die Software ungefragt aufspielt. Das ist aber ein Grenzfall (BMW zb ist da recht aggressiv und hat die entspechenden AGB)

- eine gute Werkstatt erkennt wenn Chipgetunt wurde und sichert einen Dump (Wobei das ab Generation 5 Steuergeräten gar nicht mehr machbar ist). Gerade wenn man Motor-Probleme diagnositizieren will/muss wird oft die Seriensoftware aufgespielt (oder das Steuergerät getauscht) um die Probleme von Tuningchips auszuschliessen (Also Problem wie Leistungslöcher, Ruckeln, Verbrauch und all das woran Software Pfuscher "schuld" sind)

- bei Steuergeräten bis Generation 4 wird die Software auf dem EPROM geflasht und ist nicht per "Update" wechselbar da muss jemand das  Steuergerät ausbauen und denn Chip rausholen. Vermutlich hast du ein "OBD Tuning". Soweit ich weiss macht ABT kein OBD Tuning sondern kann als Rennsporthersteller mit guten Kontakten zu VAG und Bosch/Marelli/TEMIC auch neue Steuergerätegeneration "flashen". (oder man baut auf Piggyback um)

Wo ich beim finalen Punkt bin wenn an bei einem Software-Update das Tuning "löschen" kann ist eigentlich der Tuner in der Pflicht eine solide Leistung abzuliefern und sich um "Sein" Problem zu kümmern. Aber wie gesagt Generation 5, 6, 7 Steuergeräte sind ein Neues Spielfeld und ich bin schon zu lange "draussen" um da konkret mitzureden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Seiten gibt es genau so wenig wie die Seiten wo man eine Herz,lugen OP im Selbstversuch machen kann  . Wozu auch . 

Den es müssen alle Daten auf das Fahrzeug ganz genau passen den was auf dem einen zu mehr Leistung führt kann  den andren zum kapitalem Motorschaden führen auch wenn alles gleich ist MOTOR Auto Baujahr usw.  

Und wen die Werkstatt es gelöscht hat dann mit Recht . 

Die war wohl ganz und gar illegal und schädlich für den Motor  sonst schmeißen die den Mist nicht runter . 

Und 600 Euro ist doch ein billiger Jakob an was da drauf war . Gute fangen bei 2500-3000 Euro an für Motorsteuergeräte .   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gufguf
12.05.2016, 13:10

Optimierung war von Abt. Die Werkstatt hat mir gesagt das das update bei jedem Fahrzeug gemacht werden muss da es mit der alten zu problemen kommt. Und warum soll es solche seiten nicht geben, nur weil du keine kennst oder wie. Beim letzten mal wurde nur ein Daten Paket aufgespielt und das war's, hat keine 5 minuten gedauert. Und probleme gabs in meinen 46000km damit kein einziges mal.

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?