Gibt es eine Schreckschusspistole der Glock 18 oder eine, die der ähnelt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus,

vom Design her kann es schon sein das es eine gibt, jedoch sicher nicht von der Funktion, denn die G18 ist ja bekanntlich eine Reihenfeuerpistole und kann somit Halb- und vollautomatisch schießen. Das ist in Deutschland weder bei Scharfen, noch bei Schreckschusswaffen erlaubt.

Es gibt jedoch einen Nachbau der G17 welche bis auf ein par kleinigkeiten fast ident mit der G18 ist, dieser SSW nachbau wäre kein Problem. Der Hersteller fällt mit leider gerade nicht ein, glaube aber das es ein Türkisches Fabrikat war, einfach mal auf diversen Gebrauchtwaffen Plattformen danach suchen.

 Aja alternativ gibt es noch eine SSW Variante von der ISSC M22 welche wiederum eine Gewisse Ähnlichkeit mit der G19 (Compact Variante der G17) ist, die bekommt man sehr häufig angeboten.

Hoffe das hilft.

MfG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Glock 18 als Schreckschuß ist mir nicht bekannt, aber es gibt/gab mal eine SofAir-Version mit Batterie-Motor, das konnte man "Dauerfeuer" schießen.

Allerdings gab es da auch kein 33er-Magazin dazu, sondern nur das übliche Magazin für die Plastikkugeln, 18 Schuß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja die gibt es, bedenke: Nur in den eigenen 4 Wänden darfst du mit der rumlaufen ohne entsprechender Bescheinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fLawLess4rm
15.06.2016, 10:14

Mir sind die Gesetze darüber bewusst.

0
Kommentar von MongoFresse
04.08.2016, 01:03

ODER im eigenen Garten

0

 Es gibt fast von jeder Handfeuerwaffe einen Nachbau als Schreckschusspistole du solltest aber wenige Filme gucken und mehr lernen 🕶🔫⚔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fLawLess4rm
15.06.2016, 10:14

Warum Filme ? Woher solche Vorurteile, wenn man den Fragesteller nichtmal kennt ? Mir ist klar das es von "fast" jeder einen Nachbau gibt, aber finde keinen der Glock 18.

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?