Frage von gentleman2000, 64

Gibt es eine Sammelbezeichnung für grünes, kraut- oder grasartiges Gemüse - D.h. z.B.: Löwenzahn, Rucola, Spinat usw (aber z.B. nicht Bohnen, Gurken)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheAllisons, 49

Das alles fällt unter die Sammeloberbezeichnung "Stauden"

Kommentar von gentleman2000 ,

Hm, das klingt nach einer Bezeichnung aus der Pflanzenkunde. Ich suche nach einem Begriff aus der Gastronomieperspektive. Sozusagen sowas ähnliches wie "Grünzeug", nur nicht so umgangssprachlich.

Kommentar von TheAllisons ,

dann vielleicht Blattgemüse oder auch Wildgemüse (Löwenzahn z.B.)

Kommentar von gentleman2000 ,

Ja, Blattgemüse ist top.

Kommentar von gentleman2000 ,

Der Stern gilt dem "Blattgemüse", das du als erster genannt hattest.

Antwort
von Gilbert56, 32

Ich würde sagen "Blattgemüse". Das andere sind ja Samen/Früchte.

Sozusagen sowas ähnliches wie "Grünzeug", nur nicht so umgangssprachlich.


Antwort
von kath3695, 16

Grünes Blattgemüse

Kommentar von gentleman2000 ,

Klingt sehr gut. Aber eine Gegenfrage: Gibt's denn auch Blattgemüse, das nicht grün ist?

Kommentar von kath3695 ,

Nein, aber grün klingt gesünder und das merken die meisten ja nicht. ;)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 14

Blattgemüse

https://de.wikipedia.org/wiki/Blattgem%C3%BCse

Antwort
von katrin1359, 3

Ich würde auch sagen "Blattgemüse".

In Frankfurt gibt es ein Gericht welches "grüne Soße" heißt, die nur aus Grünzeugs gemacht ist. Soll total gut schmecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community