Frage von ggman, 22

Gibt es eine rechtliche Norm für Entschuldigungen?

Hallo,

ganz kurz zur Vorgeschichte zu meinem Problem:

Ich war letzte Woche krank und konnte an einem Tag nicht in der Schule erscheinen, da ich Volljährig bin, wollte ich mich entschuldigen und der Lehrer hat meine Entschuldigung nicht angenommen, da er meinte ich MUSS den Namen und die Anschrift der Schule angeben und meine, da ich dies zum ersten mal höre war ich natürlich Überrascht, meine Entschuldigung sah ungefähr so aus:

Sehr geehrter Herr ....,

hiermit entschuldige ich mein Fehlen für Mittwoch den 4.6.16 aufgrund von starken Bauchschmerzen

Mit freundlichen Grüßen

....

Mich würde es freuen wenn Ihr mir beantworten könnt ob es eine Norm gibt an der man sich zur Halten hat, damit dies nicht mehr vorfällt.

Ich bedanke mich für Eure Hilfe im voraus. :)

Antwort
von OIivix, 13

Keine allgemeine. Wir haben in der schule so ein formular, das wir auf der website ausdrucken können, um uns zu entschuldigen

Antwort
von Zezenia, 12

Bei uns an der Schule wurde eine Norm eingeführt.

(Anschrift den Schülers  )                               Ort und Datum


An die
(Anschrift der Schule)

Entschuldigung für den (Datum)

Zu Hd von Herrn/ Frau ( Name des Lehrers)

(Klasse)

Sehr geehrte/r Frau/ Herr (Name des Lehrers)
hiermit möchte ich mich für den (Datum des Fehltags) entschuldigen, aufgrund (Grund).

Mit freundlichen Grüßen

(deine unterschrift)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community