Frage von julianbc129, 112

Gibt es eine psychische Krankheit, bei der man mehr Kontrolle über seinen Körper hat?

Hallo,

gibt es eine psychische Krankheit, bei der man sehr stark seinen Körper kontrollieren kann, und alles was man sich vorstellt auch passiert? z.B. dass der Arm taub wird wenn man daran denkt?.. wenn ja.. wie heißt so eine Krankheit und gibt es eine Therapie dagegen? ich hab das seit meiner Geburt..

Antwort
von voayager, 12

Früher nannte man solch eine Krankheit Hysterie, heute in Zeiten der political correctnes nennt man so was Konversionsneurose.

Jene, die hier von Yogis sprechen, vergessen zu erwähnen, dass dies ja dann auf gesunder Weise geschieht, der Fragesteller fragt hingegen nach einer Krankheit.

Antwort
von konstanze85, 35

Hypochondrie.

Und auch bei Zwangsgedanken kann man sich so reinsteigern, dass der Körper dementsprechend reagiert.

Natürlich gibt es dafür eine Behandlung. Such Dir einen Therapeuten.


Kommentar von julianbc129 ,

ok :/ danke.. werd mich mal erkundigen.

Antwort
von Sisi335l, 46

Ich kenne nur die Somatisierung, das ist, wenn du Psychische Probleme in Körperliche Beschwerden umwandelst, dies geschieht automatisch.
Wenn es dir stark schadet und dich belastet, geh bitte zum Arzt!

Kommentar von julianbc129 ,

Das ist es leider nicht. Haben mehrere Ärzte schon ausgeschlossen..

Antwort
von Finda, 59

Das gibt beim Yoga. Sehr erfahrende Yogis können den gesamten Körper kontrollieren. Den Herzschlag, die Atmung, etc.

Kommentar von julianbc129 ,

ich hab aber nie Yoga gemacht. das hab ich schon seit ich denken kann. einmal war ich jahrelang im koma. keiner wusste wieso. und dann bin ich einfach aufgewacht. ich hab gedacht ich hab nur geschlafen.

Kommentar von voayager ,

Was aber hat Yoga mit Krankheit zu tun? Offensichtlich hast du die obige Frage entweder nicht verstanden, oder überlesen.

Kommentar von Finda ,

Du weißt bestimmt, dass hier manchmal Fragen gestellt werden, die anders beantwortet werden können/ müssen als erwartet.

Antwort
von VincentTe, 18

ist villt pure einbildung wie phantom schmerzen

Kommentar von julianbc129 ,

Ich lag aber wirklich im Koma, hatte echte Herzstillstände, etc. Also kann es keine Einbildung sein.

Kommentar von VincentTe ,

na dan kan dir der artz sicher mehr helfen als die gutefrage communiti

Antwort
von Juliwuli, 7

Mal eine Frage.. gibt es über die Sache mit dem Koma einen Artikel auch?? Finde ich nehmlich sehr interessant :) 

Antwort
von kleinefragemal, 40

entschuldige ..kann deine Frage leider nicht beantworten, weil ich noch nie von sowas gehört habe. Aber wie meinst du das - bzw: hab ich dich richtig verstanden ? Wenn du zB jetzt dran denken würdest, dein Fuß wäre eingeschlafen, dann würde sich das auch so anfühlen  - oder wie? oO

Kommentar von julianbc129 ,

Ja genau.. für mich is das schon alltag.. aber auch gefährlich da auch mein Herzschlag schneller wird wenn ichs mir vorstell.. deswegen will ich endlich ne Lösung

Kommentar von kleinefragemal ,

oh ..subhanAllah oO (gelobt sei Gott) ...hab sowas echt noch nie gehört.. übrigens: ein User unter mir hat was von Hypochondrie gesagt ..hab grad mal gegooglet und gefunden, dass das die Bezeichnung für die Krankheit ist, wenn man sich ständig einbildet krank zu sein, bzw übetriebene Angst davor hat ..aber das ist bei dir doch gar nicht so?

also ...ich weiß nicht, ob du gläubig bist, aber da ich dir leider von ärztlicher Seite nichts dazu sagen kann, würde ich dir einfach mal vorschlagen bzw empfehlen dich an Gott zu wenden und zu bitten dich zu heilen - oder dir irgendwie einen Weg daraus zu zeigen ..selbst wenn du nicht glaubst.. einfach mal probieren, dich einfach mal an Ihn wenden, kostet ja nichts ..ich meine alleine kommst du offenbar nicht weiter und du hast ja nichts zu verlieren:)

wünsch dir alles Gute und dass du das irgendwie in den Griff bekommst! (bzw zumindest lernst, damit "richtig" umzugehen, dass du dir nicht schadest)

LG

Kommentar von julianbc129 ,

Danke für deine Mühe und deine Antwort :) Also erstmal, ja ich bin Christ und glaube an Gott. Und bis auf das Koma und mehrere Herzattacken ist mir auch nichts schlimmes passiert bisher.. Aber ich lebe mit der ständigen Angst, dass sowas jederzeit wieder passieren kann. Und was soll man schon noch tun, wenn selbst hunderte von Ärzten nicht mehr weiter wissen :/ Das menschliche Gehirn ist vielleicht zu 1% erforscht.. und das bringt mich echt zum Durch drehn... Hab mal was von Astralprojektion gelesen letztens, aber ich glaub das is okulter Blödsinn.. oder nich? ich bin echt ratlos in dieser Sache..

Kommentar von kleinefragemal ,

oh ..weiß nicht. Ich meine, ich glaube schon daran, dass wir eine Seele haben (die nach dem Tod auch unseren Körper verlassen wird), aber ..was bringt dir das für deine "Krankheit"? Ich meine die hat ja mit deinem Körper zutun ..abgesehen davon, dass ich so oder so nicht mit sowas spielen würde, find das ziemlich ekelhaft ehrlich gesagt ..hat schon seinen Grund, warum unsere Seelen (bevor wir sterben) noch in unseren Körpern sind.. (wenn das denn etwas damit zutun hat, also Astralprojektion)

aber ..dann wende dich doch an Gott! Ich meine ..Er hat dich - und die ganze Welt erschaffen, meinst du Er weiß nicht wie du funktionierst - bzw wie Er dich erschaffen hat? Bitte Ihn einfach ganz oft, dir zu helfen, dir helfen damit umzugehen ..ich bin sicher, Er hört dich und lässt dich nicht im Stich :)

und ..ich weiß, du bist Christ und kein Muslim, aber - Gott ist Gott, ich meinen es gibt nur einen Gott - deswegen ..vielleicht motivieren dich diese beiden Videos ein bisschen dabei zu versuchen bei Ihm Hilfe zu suchen -und nicht dabei zu verzweifeln:)

https://www.youtube.com/watch?v=1VQaAxUUPcA

https://www.youtube.com/watch?v=LKLz52dL1v0

alles Gute

(oh, PS: "Dua", was in dem Video erwähnt wird, heißt übersetzt ungefähr so viel wie "Bittgebet"- hoffe, du kannst englisch ;))

Kommentar von kleinefragemal ,

PPS: hab mir (das eine) Video grad noch mal sebst angeschaut (kannte die vorher schon, hab gedacht die könnten dir vllt helfen) ..und keine Ahnung, denk dir einfach statt "Allah" Gott - denn "Allah" ist einfach nur ein Name für Gott (bzw arabische Christen sagen zB auch "Allah") ..und schau dir das zweite vielleicht auch mal an ..also ich denke das ist ganz schön:) (und dazu muss man kein Muslim sein, um sich das anzuschauen:)) )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten