Frage von FARBSUCHT, 74

Gibt es eine Möglichkeit vor Viren zu schützen?

Ich möchte mir einen Film oder eine Serie auf Movie4k, Kinox oder BurningSeries anschauen und würde gerne wissen, ob es ein Möglichkeit gibt es zu verhindern, dass ich mir dabei Viren auf den PC hole und komplett geschützt bin.

Antwort
von Aqua15021999, 40

Nachdem ich meinen Laptop bekommen habe, habe ich direkt den "Avast Virenschutz" heruntergeladen. der ist kostenlos und absolut sicher!

Kommentar von FARBSUCHT ,

Die Antiviren-Programme erkennen die Viren doch erst, wenn sie auf dem PC sind, oder nicht?

Kommentar von Aqua15021999 ,

Ein Anti-Virus Programm schützt deinen PC vor Viren. Es baut ein "Schutzschild", mit welchem es die Viren abwendet. Wenn es das allerdings nicht kann, schickt es immer (!) eine Nachricht und einen Vorschlag, wie du den Virus wieder loswirst, oder das Programm macht es selbst.

Damit kenne ich mich aber leider nicht so gut aus, doch mein Programm hat mir noch nie Ärger gemacht!

Kommentar von Neweage ,

Also die Idee von dem Schutzschild ist so falsch.

Und nur mal eine Frage als Denkanstoß: Was ist, wenn es ein Programm (Virus) gibt, der deinem AV Programm glauben macht, das alles okay ist, auch wenn das nicht der Fall ist? Man fühlt sich geschützt, ist es aber gar nicht.

Kommentar von Aqua15021999 ,

Ja, ich schätze da hat man dann ein Problem. Ich habe hier allerdings nur meine eigene Erfahrung geschildert und auch offen zugegeben, dass ich davon nicht sonderlich viel habe. Aber wie gut, dass Du jetzt helfen kannst! :(

Ich interessiere mich auch nicht sonderlich dafür und brauche deswegen auch keinen Denkanstoß , aber trotzdem danke...

Antwort
von Neweage, 33

Kompletten Schutz gibt es nicht.

Empfehlen tue ich NoScript. Das ist ein Plugin, welches sämtliche Scripts auf einer Seite blockiert. Somit ist es der Seite nicht möglich irgend etwas zu machen, außer angezeigt zu werden.
Der Haken: Einige Scripts müssen jedoch erlaubt sein, damit z.B. ein Video geladen wird. Welche das sind muss man entweder wissen, ausprobieren oder googeln.
Mach surfen umständlicher aber (deutlich) sicherer.

Dazu noch ein Werbeblocker, auch wenn NoScript schon viel abfängt.

Kommentar von FARBSUCHT ,

Wo finde ich NoScript + Anleitung und 'nen guten Werbeblocker?

Kommentar von Neweage ,

Auf der addon Seite deines Browser Entwicklers.
Oder googeln.
Bei Werbeblockern empfehle ich uBlock oder AdBlockPlus, wobei ich uBlock besser finde.

Antwort
von Shyrou, 46

Ja du kannst dir bestimmte Programme runterladen, die helfen. zb Antivirus

Kommentar von FARBSUCHT ,

Die Antiviren-Programme erkennen die Viren doch erst, wenn sie auf dem PC sind, oder nicht?

Kommentar von Neweage ,

Wenn überhaupt, Richtig!

Ich finde deine Einstellung ist besser als jedes Virenprogramm. Aufpassen was man macht! Dann braucht man auch nicht unbedingt einen Virenscanner der (vielleicht) erst Alarm schlägt, wenn es schon zu spät ist.

Kommentar von FARBSUCHT ,

Leider hat meine Langeweile über meine Befürchtungen gesiegt. Ich habe mir nun ScriptSafe und uBlock Origin zu meinen Erweiterungen hinzugefügt, in der Hoffnung, dass dies genug abhält, sodass keine Schadsoftware auf meinen PC gelangt.

Antwort
von Abuterfas, 36

Aufpassen und nicht alles anklicken was angezeigt wird. Nichts installueren, Virenscanner und Adblocker.

Kommentar von FARBSUCHT ,

Die Antiviren-Programme erkennen die Viren doch erst, wenn sie auf dem PC sind, oder nicht?

Kommentar von Abuterfas ,

Alles eine Einstellungssache. Viele scannen auch "das Internet". Außerdem sind viele "Viren" selbstausführende Dateien, die ein guter Virenscanner erkennen und blocken sollte.

Antwort
von VirtualVinyl, 26

Viren sind wohl das geringere Übel bei solchen Stream-Portalen. 

Viel gefährlicher ist das File-Sharing was bedeutet; wenn du dir einen Film und/oder eine Serie guckst, können die uploader über deine IP-Adresse/PC hochladen, wie eben halt filme und Serien ohne das du was davon merkst.

Kommentar von FARBSUCHT ,

Kann man das verhindern?

Kommentar von VirtualVinyl ,

Nein nicht bei illegalen Stream Portalen wie du Sie erwähnt hast.

Kommentar von Neweage ,

Blödsinn. Das ist ein Stream, (also Flash oder HTML), kein P2P!
(zumindest bei den meisten Streaming-diensten.)

Kommentar von VirtualVinyl ,

Wenn du es besser weißt, dann halte mal schön weiter an deiner Naivität fest  

Kommentar von Neweage ,

Mir ist nicht bekannt, das bei einem Flash Video (welches von einem Server geladen wird!) etwas hoch geladen wird. Flash sieht so etwas mWn. gar nicht vor (sprich es geht nicht selbst wenn man wollte).

Ich bin jedoch jederzeit offen für Neues, wenn du mehr weißt, bitte korrigiere mich. Dann bitte aber mit belegbarer Quelle und nicht "ich weiß das aber" oder "der Schwager meiner...".

Kommentar von VirtualVinyl ,

Ich muss mich Korrigieren und entschuldigen :), Filesharing tritt nur auf wenn du auf den besagten Portalen Filme und Serien runterlädst 

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community