Frage von Celliundsoo, 47

Gibt es eine Möglichkeit sich um Pferde zu kümmern zu Pflegen in Köln ohne ein eigenes zu haben und nicht viel zu bezahlen??

Antwort
von ReiterinRonny, 24

Hi

Das ist gar kein Problem suche dir im Internet eine Reitbeteiligung
(da kannst du das Pferd Dann reiten und mithilfe hier und da im Stall)
kostet auch nicht viel kommt halt drauf an wo du die RB findest einige kosten ca.100-150€. (Meine ist Gratis)

oder ein Pflegepferd Das ist eigentlich fast das Gleiche
(du kannst Bodenarbeit machen longieren Zirkuslektionen
Du kannst mit dem Pferd/Pony spazieren gehen am Strick und du kannst/musst es einfach Pflegen)
das Pflegepferd ist nicht sehr teuer ca 50€
(Meine Freundin bezahlt nur 50€)
Meistens steht "Auf Anfrage"
also es kommt halt drauf an.

Viel Glück noch

LG

Antwort
von Sophie331, 34

Ja, du könntest dir eine Reitbeteiligung in deiner nähe suchen und es kostet nicht so viel😉

Kommentar von Celliundsoo ,

Hast du eine Ahnung wie teuer das ungefähr ist? :)

Kommentar von Boxerfrau ,

eine Reitbeteiligung kostet zwischen 0 und 150 Euro. Eine Pflegebeteiligung meistens nichts bis 40Euro.

Kommentar von Celliundsoo ,

okey vielen dank

Antwort
von Boxerfrau, 30

Ja du könntest dir eine Pflegebeteiligung suchen

Kommentar von Celliundsoo ,

weißt du wie teuer das im Schnitt ist?

Kommentar von Boxerfrau ,

eine Pflegebeteiligung kostet zwischen 0 50 Euro. Eine Reitbeteiligung zwischen 0 und 150 Euro im schnitt. das ist eben von Besitzer zu Besitzer unterschiedlich. der eine will kein Geld, der andere einen Teil der Stallmiete oder des Hufschmieds

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten