Frage von 2nneb7, 56

Gibt es eine Möglichkeit seine Haarfarbe zu ändern, ohne sie zufärben?

hab' dunkelblonde haare & hätte gerne dunkelbraune. allerdings höre ich so oft, dass man durchs haare färben seine haare extrem kaputt macht. gäbe es eine andere möglichkeit außer zufärben?  - ignoriert bitte meine rechtschreibfehler & meine groß & kleinschreibung 😇

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Barbie187, 20

Hey! Eine Färbung mit Henna ist möglich und schont deine Haare, allerdings geht es nicht mehr raus. Es muss rauswachsen! Was ich dir zum Ausprobieren empfehlen würde, ist eine Tönung. Die gibt es in jeder Drogerie in vielen schönen Brauntönen und Varianten. Die "schwächsten" halten nur bis zur nächsten Haarwäsche und waschen sich dann aus und die "stärksten" waschen sich Stück für Stück aus und sollten nach der 24. Haarwäsche komplett raus sein. Ich denke das wäre ein guter Einstieg! :) LG

Kommentar von 2nneb7 ,

dankeschön ! ich werde mal eine tönung ausprobieren :)

Antwort
von Hiaslfranz, 17

Ich bin ja kein Experte, aber meime Tochter würde Henna empfehlen.

Kommentar von 2nneb7 ,

meinst du die haarfarbe henna?

Kommentar von Hiaslfranz ,

Ja, für die Haare, weil das pflanzlich ist.

Antwort
von fluffypuffy2606, 6

Eine Tönung wäscht sich schnell raus.. es gibt welche, die nach 3 wäschen wieder draußen sein sollen ;)

Kommentar von 2nneb7 ,

würdest du es empfehlen ? :)

Kommentar von fluffypuffy2606 ,

also ich habe auch blonde haaren.. hab mir mal die haare lila getönt... und es wurde dann nach den rauswaschen orange.. also lila auf blond, kann ich nicht empfehlen... wie das mit braun ist weiß ich leider nicht... möchte es aber auch mal ausprobieren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten