Gibt es eine Möglichkeit Schadensersatz anzufordern wenn man trotz der Dreimonatsspritze schwanger wird?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Naja wie bei jeder Verhütungsmethode gibt es nur eine 99% Sicherheit und bei 1% eben nicht, deshalb kannst du da rechtlich gesehen nichts tun wenn du schwanger wirst.

Aber Gewissheit hast du nach deinem Arzt Besuch, mach dir bis dahin kein Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sicher nicht schwanger, die Spritze macht sehr dick. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da keine Verhütungsmethode 100% sicher ist, sichern sich Ärzte in solchen Fällen meistens ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladyell
25.01.2016, 15:55

eine 100% Sicherheit gibt es nicht nur wenn man enthaltsam ist.

0
Kommentar von zaferworld
25.01.2016, 15:55

Wenn du diese erfindest wirst du Millionär!

0

Daß die Spritze nicht 100% sicher ist, ist Dir ja bekannt. Wenn Du trotzdem Sex hast, ist es doch nicht die Schuld des Arztes (Verabreichungsfehler mal ausgenommen), wenn Du schwanger wirst. Wie kommt man auf solche Ideen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre nicht unbedingt ein medizinischer Fehler. Auch eine Dreimonatsspritze bietet keinen 100% Schutz. Laut Pearl Index liegt die Sicherheit bei 0,3 - 0,8. Also von 1.000 Frauen die auf diese Verhütungsmethode vertrauen werden 3 - 8 trotzdem schwanger. Bei solchen Zahlen in der  Statistik haftet kein Arzt und/oder Pharmaunternehmen für eine eintretende Schwangerschaft. Müssten sie haften, dann würde kein Arzt diese Methode anbieten.

Lediglich wenn ein Behandlungsfehler nachzuweisen wäre würde der Arzt haften. Also wenn du nachweisen könntest, dass er dir statt dem wirksamen Präparat lediglich eine Kochsalzlösung gespritzt hat, wäre der Arzt haftbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Eine Vollgarantie gibt die Pharmaindustrie nicht, auf die Wirkung. Keine Chance zum Klagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kannst du nicht. Les dir die Bedingungen durch, es besteht keine 100 prozentige Garantie, dass du nicht schwanger wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung