Gibt es eine Möglichkeit harte Butter aus dem Kühlschrank so auf dem Brot zu verteilen, dass kein Loch im Brot entsteht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ich mach das mit einem sparschäler. einfach an der langen seite ansetzen und streifen mit dem sparschäler abziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheggomat
04.09.2016, 09:24

Cool. Habe ich auch noch nicht gehört. :D

2

Einfach butter oben im Kühlschrank lagern oder 10 min vorher rausnehmen. Oder kauf dir kerrygold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Butter eine halbe Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorge vor! 

Lagere die Butter oben in der Kühlschranktür und du hast dieses Problem gemildert. 

Wenn du jetzt noch ordentliche Sauerrahmbutter (keine Mildgesäuerte) benutzt, hast du dieses Problem überhaupt nicht mehr. 

Ansonsten hilft es nur, kleine Flöckchen oder ähnliches von der Butter zu schaben, damit sich das Fett zügig erwärmen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es nicht, die Butter muß erst weich werden. Im Idealfall stellst Du sie rechtzeitig aus dem Kühlschrank, wenn dies nicht möglich war mußt Du denkbar dünne Scheibchen schneiden. Das geht dann am schnellsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ganz einfach

Scharfes Messer nehmen und Butter ganz dünn abschneiden

Dann geht das Brotschmieren ganz einfach. 

Und Butter auf keinen Fall in die Mikrowelle 

Es sei denn du willst flüssige Butter zum kochen haben.  Zum Beispiel für Crêpes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brot vorher toasten .... ;-)

oder mit dem Messer ganz dünne Scheibchen von der Butter abschneiden

Butter rechtzeitig raustellen oder erst gar nicht in den Küchlschrank reinstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, Möglichkeiten gibt es: Entweder streichfähige Butter kaufen, oder die Butter 1/2 Stunde vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je kleiner die Butterstücke sind, desto schneller wird die Butter bei Raumtemperatur streichfähig.

Wenn Du nicht warten willst, dann mußt Du mit den Löchern im Brot leben oder Margarine verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem, streichfähige Butter wie Kaergarden oä zu kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheggomat
04.09.2016, 09:23

Das muss nicht mal so ein mit Öl vermurkste 'Butter' wie Kærgården sein. 

Einfach ordentliche Sauerrahmbutter ordentlich im Kühlschrank (Tür, oben) aufbewahren, und schon hat man diese Probleme nicht mehr. 

2
Kommentar von NackterGerd
04.09.2016, 10:34

Gestreckte Butter ist keine Butter,  dann lieber gleich Rhama 

0