Frage von TaraPhil6416, 4

Gibt es eine Möglichkeit für einen Kleinkredit, obwohl ich erst in einer Woche anfange zu arbeiten?

Ich fange am 15.09. in meinem neuen Job in Vollzeit an, werde 1315€ netto verdienen und auch in den 6 Monaten Probezeit wohl kaum gekündigt. Befristet ist der Vertarg erstmal auf ein Jahr, das ist ja üblich. In meiner Branche werde ich auch sicher weiter übernommen. Allerdings erfülle ich damit keinerlei Bedingungen für einen typischen Kredit bei z.B. der Hausbank, wo 3 Einkommensnachweise, das Ende der Probezeit oder ein unbefristetes Verhältnis erforderlich sind, Am 01.10. ziehe ich in eine neue Wohnung, deshalb will ich sie einrichten, es geht um eine Summe von bummelig 3000€. Von Online-Krediten wird ja meist abgeraten, oder der Auxmoney-Abzocke etc...

LG

Antwort
von niemand27, 1

Die üblichen Vorraussetzungen für einen Kredit von der Bank erfüllst du nicht.
Ich rate dir davon ab alternative vielleicht auch unseriöse Angebote anzunehmen.

Richte doch deine Wohnung "nach und nach" ein. Wenn du monatlich 500 Euro zur Seite legst hast du das Geld in 6 Monaten und bist schuldenfrei!
Es ist frustrierend wenn für mehrere Jahre ein Teil des selbst erarbeiteten Geldes direkt an jemand anderes geht.

Kommentar von contgnomcubu ,

Gute Hilfe beim Kreditvergleich leistet diese http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=698689&site=2170&type=te... Seite. Mfg

Antwort
von herakles3000, 2

1 Ein Kredit bekommst du nicht den die Probezeit ist nicht vorbei und selbst dann ist das so eine Sache der betrieb brauch nur behaupten das er aus  betriebsbedingten gründen  Kündigen mus.!

Wen du soviel veridnst brauchst du kein Kredit sonder nur das notwendigste erstmal den  in kurze zeit hast du das Geld zusammen .

Antwort
von LeonKrabbe1, 3

Wird eher sehr schwer. Kannst deine Dinge meist mit Rate kaufen. (wie so MediaMarkt-Aktion -> bezahle 24 Raten...)

Sonst empfehle ich einfach gebrauchte sachen bei ebay, ebay kleinanzeigen oder quoka oder was es da so alles gibt

Antwort
von glaubeesnicht, 1

Bei einer seriösen Bank wirst du keinen Kredit bekommen.  Auch Ratenzahlungen werden wohl nicht funktionieren, da du keinen festen Arbeitsvertrag hast (Probezeit, befristet etc.).

Antwort
von sumpfbub, 1

Du beantwortest Deine Frage doch schon selber. Würdest Du jemand mit Deiner Situation Geld leihen? Du willst davon ausgehen, daß der Kreditnehmer regelmäßig die Raten zahlt. Wenn es innerhalb der Familie ist, kannst Du noch abschätzen, ob er/sie das machen wird. Bei komplett Fremden weißt Du nix. Da mußt Du Dich auf den persönlichen Eindruck verlassen, wenn der keine Gehaltszettel hat. Und der kann ganz stark trügen.

Bist Du nicht auch schon mal belogen worden?

Antwort
von franneck1989,

Wohnungseinrichtung kann doch warten. Für so etwas verschuldet man sich doch nicht.

Einen Kredit bekommst du unter den Voraussetzungen ohnehin nirgendwo

Antwort
von Nube4618,

Du bist auf einem guten Weg mit dem Job. Wenns dann doch nicht klappt (dafür gibts ja die Probezeit) bist du das Einkommen schon mal los, nicht aber den Kredit. 

Würde mich vorerst eher mit sehr günstigen Sachen aus e-bay oder Gebrauchtwarenläden einrichten. 

(Ich weiss, deine Frage lautete anders, sorry)

Antwort
von Heidrun1962a,

keine seriöse Bank wird dir diesen Kredit geben. Du hast ja keinen festen Arbeitsvertrag.

Antwort
von grubenschmalz,

Dann muss man die Wohnung halt günstiger einrichten.

Antwort
von soissesPDF,

Nüschts gibts, keinen Cent.
"Erst die Arbeit, dann der Lohn".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten