Frage von rockabilly1, 42

Gibt es eine Möglichkeit einen Kredit zu bekommen?

Also ich bin Anfang zwanzig bin im September nach Bayern gezogen und hatte am 1.10 meinen Arbeitsvertrag unterschrieben leider wurde ich im Februar gekündigt da ich mir die Wirbelsäule böse verletzt hatte und deshalb arbeitsunfähig war auf ungewisse Zeit jetzt ist mein rücken wieder gut und ich arbeite ab 1.06 wieder (unbefristet) momentan hab ich überhaupt keine Einnahmen da ich kein Jahr durchgearbeitet habe und deshalb kein alg1 bekomme, ich dachte ich würde wenigstens Harz 4 bekommen.. Als ich ins Amt ging um über die Möglichkeiten zu sprechen und evtl harz4 zu beantragen sagte man mir Ich würde kein Harz 4 bekommen da ich nicht 27 bin?! Und weil aus meiner Familie noch nie jemand was mit dem Arbeitsamt zu tun hatte.. Ich hab es des öfteren versucht weil mir irgendein Geld zusteht man kann ja nicht verlangen komplett ohne Einnahmen zu leben und das noch unverschuldet! Naja auf jedenfall brauche ich dringend einen Kredit der nicht mehr bis Juli (erster Lohn) warten kann.. Es handelt sich um ca 3000€ gibt es in meiner Situation irgendeine Möglichkeit einen Kredit zu bekommen? (Krankengeld gibt es nicht da ich versäumt hatte die krankmeldung rechtzeitig zur Krankenkasse zu schicken kurz drauf wurde ich gekündigt und die krankenzeit fing ja nach Ablauf der 3 Tage wieder von vorne an also keine 6 Wochen durchgehend deshalb kein Krankengeld) hattet ihr schonmal eine solche Situation und habt ihr einen Weg gefunden an einen Kredit zu kommen oder bin ich da komplett machtlos? Danke schonmal im voraus!

Antwort
von SuMe3016, 23

Quatsch. Natürlich kannst du ALG2 bekommen. Geh nochmal hin und zwar nicht, um über "Möglichkeiten" zu sprechen, sondern um einen Antrag zu stellen. Das ist eine Menge Papierkram, aber wenigstens stehst du nicht mittellos da. In Deutschland muss keiner nur von Luft und Liebe leben.

Antwort
von troublemaker200, 12

Einen Kredit zu nehmen wird schwierig denke ich. Wie willst Du den denn abzahlen vor dem 01.06.? Und dann hast Du Probezeit. Stell Dir mal vor Dir gefällt der Job nicht (oder umgekehrt) und Du verlierst die Anstellung. Was dann? Wie kommt die Bank dann an ihr Geld?

Ich würde zum Amt gehen und das nochmal checken lassen. Bin zwar Laie aber ich denke IRGENDETWAS an Unterstützung wird Dir doch zustehen.

Viel Glück.

Antwort
von webya, 26

nein, du hast ja kein Einkommen,

Kommentar von rockabilly1 ,

aber ab Juli bis dahin kann mir ausgeholfen werden mit den raten...

Kommentar von webya ,

Da bist du noch in der Probezeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten