Frage von LouBen3010, 117

Gibt es eine Möglichkeit eine LAN Verbindung per Schalter zu unterbrechen?

Ich arbeite gerade an einem Netzwerk für eine Arztpraxis. Innerhalb der Praxis läuft alle Kommunikation über einen Switch.
Das Ziel ist nun die Internetverbindung manuell zu ermöglichen, um eine möglichst große Datensicherheit zu gewähren.
Das Netz wird höchsten 1-2 mal pro Woche online gehen müssen.
Daher suche ich nach einer Lösung, die Verbindung von FritzBox zu Switch per Schalter zu unterbrechen.

Zwar wäre ein umstecken des Kabel zwar auch möglich, jedoch wird alles in einen 19 Zoll Schrank gepackt und somit wäre das ganze etwas umständlich.

Folgende Lösungen wären interessant:
Umlegen eines Schalters im Sprechzimmer sodass physisch die Verbindung zwischen FritzBox und Switch hergestellt wird oder vielleicht per Funk.

Eine Softwarelösung ist dem Arzt zu gefährlich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von suessf, Community-Experte für Netzwerk, 85

DH für Listigerlvan - den Ansatz würde auch ich vorschlagen. Zum Schalter mit dem dazwischengeschalteten Extra-Switch gibt es jedoch noch eine weitere – elegante – Alternative: Hänge den Switch einfach an eine IP-gesteuerte Stromleiste. So kannst du den "Ein-/Aus-Schalter" direkt als Software-Button auf den gewünschten PC's installieren. Das heisst also sozusagen nicht nur 1 Schalter, sondern mehrere :-)

Antwort
von ListigerIvan, 80

warum soviel aufwand?
bau zwischen die box und den switch nen weiteren switch ein, der an ner steckdose mit schalter hängt.
sei es ne steckerleiste oder mit fussbetätigung oder funk mit fernbedienung.
so läuft wenigstens die interne kommunikation.
find den aufwand dennoch bisschen hoch. sicherheit alles gut und schön. aber weshalb sollte einer sich da einklinken wollen?

Kommentar von LouBen3010 ,

Meines Erachtens reicht das. Aber der Kunde fragte nach einer eleganteren Lösung.
Sofern es da nichts auf dem Markt gibt, wird er sich damit abfinden müssen!

Die Idee mit der Fernbedienung ist schon einmal sehr gut. Vermutlich gibt es auch Funk-Schalter für die Wand. Dann kann die Fernbedienung nicht verloren gehen.

Kommentar von ListigerIvan ,

je nach aufwand lässt sich ja auch die steckdose an der der "unterbrecher"switch hängt per lichtschalter steuern.

bisschen paranoid der gute. aber solangs bezahlt wird... ;-)

Antwort
von Tschoo, 75

Bau an geeigneter Stelle einen Schalter ein

Antwort
von 1frankyi, 65

Man kann ja einfach das Stromkabel rüber legen und an eine Mehrfachsteckdose mit Schalter anschließen.

Kommentar von LouBen3010 ,

Einen zusätzlichen Switch zu installieren sollte eigentlich umgangen werden.
Den großen Switch kann ich nicht abschalten, da die Rechner kommunizieren müssen aufgrund der Praxissoftware.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten