Frage von fanofpaolo, 116

Gibt es eine Möglichkeit, den aktuellsten Arbeitslosengeld I (ALG I) - Antrag im Internet kostenlos als PDF - Dokument zu finden und herunterzuladen?

Hallo.

In diesem Monat werde ich fertig mit meiner Berufsausbildung und möchte, da ich momentan noch keine Arbeit - sicher - in Aussicht habe, vorsorglich (m)einen ALG I - Antrag herunterladen und entsprechend "meiner Situation" ausfüllen.

Nun suche ich bereits über Google nach einem solchen Antrag als PDF zum Ausdrucken, mir wurde bereits gesagt, dass es ihn auch geben soll, finde jedoch keinen entsprechenden.

Kennt Ihr dazu vielleicht eine Möglichkeit im Internet, also - ohne - dass ich dazu extra zur Agentur für Arbeit fahren und ihn abholen muss, die Ihr mir per Link in der Antwort mitteilen könntet? (Oder auch in Textform in der Antwort? xD)

Über einige sachliche und hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen.

Jede gute Antwort bekommt von mir den Daumen nach oben.

Selbstverständlich erhält die hilfreichste Antwort von mir die Auszeichnung mit dem Stern!

Vielen Dank für alle guten Antworten im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Familiengerd, 66

Du kannst Arbeitslosengeld online beantragen.

Rufe die Seite der Arbeitsagentur auf (kopierte Links - wie in der Antwort/dem Kommentar von Jewi14 , die unmittelbar auf die Seite für die Antragstellung führen sollen, funktionieren bei der Website der Arbeitsagentur nicht):

https://www.arbeitsagentur.de/   > oben links "Bürgerinnen & Bürger" >linke Spalte "Arbeitslosigkeit" > "Antrag" > Hauptfenster Abschnitt "Grundantrag" > 2. Absatz Hyperlink "eService Arbeitslosengeld beantragen" anklicken > weiteren Schritten folgen.

Kommentar von fanofpaolo ,

Vielen Dank für diese Antwort. Ich werde das mal ausprobieren und Dir dann eine Rückmeldung geben, ob ich es auch hinbekommen habe ;). - Vielen Dank noch einmal. :)

Antwort
von Jewi14, 71

Ich rate dir zu folgenden: Melde dich erstmal arbeitslos telefonisch unter 0800 4 5555 00

Wichtig ist nämlich, dass du dich rechtzeitig vor einer möglichen Arbeitslosigkeit bei der Arbeitsagentur meldest. Dort wird man dir auch einen Termin nennen, wo du persönlich erscheinen musst und ggf, auch den Antrag abgeben kannst. Den Vordruck bitte einfach, dass die den dir zusenden.

Wenn du doch noch eine Arbeitsstelle findet, kein Problem, einfach noch mal anrufen und Termin absagen.

Kommentar von fanofpaolo ,

Hallo. Danke für die Antwort. Bei dieser Nummer habe ich bereits angerufen und die Frau am "anderen Ende" hat mir gesagt gehabt, dass ich mir den Antrag doch bitte online herunterladen solle, oder ihn mir persönlich bei meiner Agentur für Arbeit abholen solle. Ps: Als Arbeitssuchend bin ich bereits gemeldet. Den Termin für die Abgabe des Antrags und weitere Absprachen mit der Agentur für Arbeit mit meiner Beraterin habe ich am kommenden Dienstag.

Kommentar von Jewi14 ,

Na ja, eigentlich sendet man den Antrag zu, aber offenbar ist das für die Frau am anderen Ende zu viel. Dann hier: https://formular.arbeitsagentur.de/fnet_os/formular.page?frage=1566595bf54fb401&...

Kommentar von fanofpaolo ,

Vielen Dank für Deine Antwort, Jewi14. :) - Auch im Bezug auf die Antwort weiter unten. ;).

Antwort
von brummitga, 72

da sollten deine Wünsche in Erfüllung gehen.

http://www.hartziv.org/formulare.html

Kommentar von fanofpaolo ,

Danke erst einmal für die Antwort. Leider kann ich auf dieser Seite "nur" ALG II - Anträge entdecken, für welche ich momentan ja nicht in Betracht komme. Ich brauche ja den ALG I - Antrag. Trotzdem Danke für die Antwort. Auch anderweitig ist diese Seite für mich interessant. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community