Wie installiere ich Linux Ubuntu auf meinem Raspberry Pi 3?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ubuntu Mate heißt doch nur, dass der MATE-Desktop "vorinstalliert" ist. Wenn Du einen anderen haben willst ( Unity? Echt?) kannst Du Dir den doch über die Paketlisten nachinstallieren und dann switchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLukas2
07.09.2016, 21:26

Ok das wusste ich nicht THX aber wenn du zufälligerweise YT Videos kennst wo man sieht wie das geht kannst dus mir ja schicken^^ MFG Lukas

0
Kommentar von DerLukas2
08.09.2016, 15:16

THX

0

Würde ich wegen dem ressourcenverbrauch eher nicht verwenden. Nimm lieber raspbian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shakur1988
13.09.2016, 04:47

was denn an mate so ressourcen fressend? überhapt ubuntu mate schon mal auf dem rpi3 getestet? läuft butterweich! fast sogar noch um einige ecken smoother als das altbackene rasbian.. zudem sieht rasbian auch eher doch recht bescheiden aus um es mal sachte zu formulieren..

0
Kommentar von LeonardM
13.09.2016, 16:26

unity schluckt schon etwas ressourcen

0

Was verstehst du unter normalem Linux, denn das gibt es nicht.

Ubuntu für den Pi kannst du hier laden: https://www.raspberrypi.org/downloads/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLukas2
07.09.2016, 17:55

Ne nur Ubuntu Mate

0

Linux ist linux. Auch raspbian ist "normales linux". Du kannst ubuntu snappycore oder ubuntu core benutzen. Das funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLukas2
08.09.2016, 15:16

THX

0
Kommentar von shakur1988
13.09.2016, 04:52

snappycore? ist das nicht das gerümpel was einem auf dauer die komplette kiste zumüllt? weil es alles 4fach und 5fach selbst mitbringt? also ich weiß ja nach wie vor nicht was ich von dieser entwicklung wirklich halten soll.. auch nicht nach jahrelanger linux nutzung inzwischen.. ;) ganz zu schweigen von diesem systemD quatsch..

0

Semper Viedeo am Morgen vertreibt kummer und sorgen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLukas2
07.09.2016, 18:57

Das Video kenne ich sogar^^ aber das ist rasparian und nicht normales Linux oder vertue ich mich?

0

Was möchtest Du wissen?