Frage von 1Timo0815, 1

Gibt es eine Möglichkeit, auch nach dem 15.09. (Immafrist), sich bei einem nc freien Studiengang einzuschreiben?

Leider habe ich im Studiengang Wiwi meinen Prüfungsanspruch verloren und werde zum 30.09. exmatrikuliert. Jetzt will ich ein halbes Jahr - bis zum SoSe - Vollzeit arbeiten, aber meinen Studentenstatus nicht verlieren (vergünstigter Verbundspass, Kindergeld u.ä.). Leider habe ich die Frist der NC freien Studienplätze verpasst. Kann mir jemand helfen?

  • bitte keine Moralapostel -
Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 1

Das regeln die Hochschulen selbst, bis wann sie noch Studenten zulassen. Da gibt es sicher noch einige, klick dich einfach mal durch.

Studentenstatus und Vollzeit arbeiten kann aber ein Problem werden. Zum einen stellen sich da die Arbeitgeber unter Umständen quer, das Kindergeld verlierst du mit mehr als 20h Arbeit und entsprechendem Verdienst aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Denn dann steht für dich offensichtlich nicht mehr das Studium im Vordergrund und die entsprechende Unterstützung vin staatlicher Seite für die Dauer der Ausbildung wird eingestellt.

Das aber nur als Hinweis am Rande.

Antwort
von Coriolanus, 1

Sich aus sozialen Gründen zu immatrikulieren, mag teilweise üblich sein, ich halte jedoch davon gar nichts. Zum einen schaffst Du Kosten bei Hochschule und Gesellschaft (was Dich vielleicht nicht interessieren mag), zum anderen macht sich so ein Überbrückungsstudium schlecht im Lebenslauf (falls Du dort ehrlich bist). Aus beruflicher Sicht wäre es besser (falls Du noch einmal studieren willst), ein berufsbezogenes längeres Praktikum zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten