Gibt es eine Möglichkeit als Kleinunternehmer PayPal Gebühren Steuerlich absetzen. Wen ja, wo soll ich die PayPal Gebühren eintragen . Werbungskosten.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du als Unternehmer die PayPal Funktion einrichtest sind das natürlich Kosten die man absetzen kann. Sonstige betriebliche Aufwendungen oder auch Werbungskosten werden richtig sein. Ganz genau kann dir das dein Steuerberater sagen oder vielleicht ein Steuerberater in dieser Community.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
02.02.2016, 12:05

ich kenne keinen einzigen Kleinunternehmer, der Werbungskosten hat ....

ist per Gesetz nicht möglich

2

Da heisst es Betriebsausgabe.

Du musst eine Einnahmen Überschußrechnung erstellen

Dort führst Du alle Einnahmen und alle Ausgaben nach Sparten auf, also

Ware, Bezugskosten, Verpackung, Frachtkosten Büromaterial ....

Nebenkosten des Geldverkehrs (paypal, Bankgebühren...)

Wenigstens EINMALIG solltest Du einen Steuerberater in deiner Nähe befragen. Klär vorher ab, was er für eine Stunde Kurzberatung haben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

siehe Deine andere Frage zu Ebay-Gebühren ...

ein Kleinunternehmer HAT KEINE Werbungskosten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung