Frage von Unknowed, 53

Gibt es eine mindest Garantie bei ZTE?

Hi Leute, Heute ist mein Handy (ZTE Blade L6) irgentwie kaputt gegangen. Es reagierte nicht mehr und wurde sehr warm. Als ich vor ein paar Wochen wegen Auflade Problemen die Garantie einlösen wollte, meinte er die ist ungültig ,weil es schon risse am Display hat. Also 1 Gib es eine mindest Garantie, also z.b 2 Jahre? 2. Darf die Garantie dadurch zerfallen? Und wenn ja müsste man nicht vorher darauf hin gewissen werden?

Antwort
von xSimonx3, 41

Du hast Risse im Display, also sieht man, dass es dir schon einmal herunter gefallen sein muss. Du kannst also nicht ausschließen, dass dadurch ein Defekt entstanden ist. Der Displayschaden heißt aber nicht, dass du keinerlei Gewährleistung mehr hast, denn wenn der Schaden kein Folgeschaden des Sturzes ist, hast du trotzdem Gewährleistung. Wenn du also beweisen kannst, dass das kein Folgeschaden ist, muss er dich die Gewährleistung beanspruchen lassen. Wo hast du es denn gekauft? 

Kommentar von Unknowed ,

Bei Saturn, die habe mir erst später gesagt das ich eine garantie dafür kaufen muss. Nun ja also als ich vor ein paar wochen da war hab ich nur was von akku problem gesagt, aber das reicht sicher nicht.

Kommentar von xSimonx3 ,

Ja, geh dort hin und sag einfach, dass es unwahrscheinlich ist, dass das ein Folgeschaden durch den Sturz ist und dass du die gesetzliche Gewährleistung in Anspruch nehmen möchtest.

Kommentar von Unknowed ,

kann mir dann wer den unterschied erklären? garantie und gewährleistung

Kommentar von xSimonx3 ,

Gerne. Garantie ist zusätzlich zur Gewährleistung und der Händler bzw. Hersteller kann frei entscheiden ob diese Garantie bei dir vorhanden ist. Er kann sie auch komplett frei gestalten. Gewährleistung ist das, was du immer unter Garantie verstanden hast, also Haftung bei Mängeln seitens Hersteller. Gewährleistung sind mindestens 24 Monate und bei Gebrauchtware mindestens 12 Monate. 

Antwort
von GanMar, 39

Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers und dieser kann auch die Bedingungen dafür festlegen.

Gesetzlich geregelt ist Dein Anspruch auf Gewährleistung.

Kommentar von Unknowed ,

Eh was meinst du mit Gewährleistung?

Kommentar von Unknowed ,

Also ich muss das jetzt falsch verstanden haben aber:

Garantie: Freiwillig Gewährleistung: Recht.

und beides das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten