Frage von Pusare, 55

Gibt es eine Krankheit, bei der man chronisch Aufstossen muss?

Also ich habe einen guten Bekannten, der alle paar Sekunden aufstoßen muss und rülpsen. Es ist recht laut, und er kann es nicht abstellen.

Es geht alle paar Sekunden so und hört nicht auf. Gibt es irgendeine Krankheit die Rülpsen als Symptom aufweist ?

Körperlich gibt es bis jetzt nix zu finden.

Antwort
von Fischi1310, 36

Klingt nach nem starken Reflux. Sollte mal probieren einen Protonenpumpenhemmer einzunehmen, reduziert Magensäurebilding. Z.B pantoprazol 40 morgens nüchtern über eine gewisse Zeit einnehmen. Gibts meines Wissens rezeptfrei in der Apotheke und ist gut verträglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten