Frage von Jackunzel, 109

Gibt es eine Krankheit, bei der ein Mann zu einer Frau wird?

Hallo an alle, ich habe mich gefragt (wie oben schon erwähnt), ob es eine Krankheit gibt, bei der ein Mann zu einer Frau wird und ich meine jetzt nicht Transsexualität, sondern wirklich biologisch bedingt, so wie bei den Clownfischen, wo die Männchen das Geschlecht wechseln, wenn es zu wenig Weibchen gibt. Also meine Frage dazu: Gibt es so etwas auch bei Menschen und wenn ja, wie heißt diese Krankheit und warum und wie funktioniert sie?

Antwort
von GamingExpertDE, 69

Es gibt so eine Art das zum Beispiel ein Junge geboren wird der aber EIN Mädchen von außen ist also aussieht aber ein Junge ist.

Antwort
von munnir, 36

An die Kommentare vor mir:

das stimmt so nicht. Es ist tatsächlich möglich, als Mädchen geboren zu werden und später ohne äussere Einwirkung zu einem Jungen zu werden. Und zwar ist das der Fall, wenn ein seltener Gen-Defekt vorliegt. In einem Dorf in der karibischen Republik wird 1 von 90 Kindern als Mädchen geboren (inkl. der primären Geschlechtsteile) und wandelt sich in der Pubertät zu einem Jungen.

Nachzulesen hier:

http://www.news.de/gesundheit/855620851/junge-oder-maedchen-geschlechts-bestimmu...

Kommentar von Jackunzel ,

Danke, das war wirklich hilfreich!

Antwort
von stonitsch, 18

Hi Jackunzel,es gibt da verschiedene genetische Problem wie Klinefelter-Syndrom.Wie gesagt,es sind genetische Abweichungen,jedoch keine Krankheiten im Alltagssinn,wonach aus einen Mann eine Frau und umgekehrt wird.LG Sto

Antwort
von DonkeyDerby, 52

Nein, ein solcher Fall wurde noch nicht bekannt.

Antwort
von rawierawie, 36

Das nennt sich Schizophrenie und endet in der Geschlossenen!

Kommentar von munnir ,

was der Bauer nicht kennt...

Kommentar von rawierawie ,

Warum redest du von dir?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community