Frage von NoradieHexe, 37

Gibt es eine kostenlose Alternative zur Dropbox, die auch einigermaßen gut funktioniert?

Hallo, ich bin dauernd am umgestalten meiner Dropbox. Trotzdem ich viel Speicherplatz habe, bin ich jetzt immer am Limit, so dass ich ein neues Cloudsystem benötige, bei dem ich unkompliziert Daten mit anderen teilen kann.

Jetzt habe ich mir mal das Cloudsystem der Telekom angesehen. So richtig glücklich bin ich aber nicht, da es - zumindest bei mir - unerträglich langsam funktioniert bis Daten rübergezogen werden. Auch sehe ich nicht so wirklich, was wo gespeichert ist.

Hat jemand Ideen, was ich machen könnte?

Antwort
von LiemaeuLP, 19

Google Drive & Mega Cloud zB

Kommentar von NoradieHexe ,

Irgendwie wollte ich Google umgehen :-(

Antwort
von idontknowwhaty, 17

google apps for enterprise

kostet 10 euro hast unbegrenzt platz etc..

wenn du zu geizig bist fuer das bisschen geld gibts noch die gratisvariante bis 15gb

Kommentar von NoradieHexe ,

Ja, inzwischen bin ich schon ein bisschen geizig, nachdem ständig irgendwelche "Geier" über mir fliegen, die für irgendeinen Service monatlich Geld wollen. Da könnte ich dann auch bei der Dropbox den Speicher erweitern. Trotzdem danke

Kommentar von idontknowwhaty ,

Was denkst du denn wovon die leute im EDV-Bereich leben?

von Luft und Liebe?

nein! wir wollen auch geld!


Und wenn du unbedingt wissen willst wo deine Daten liegen besorge dir ein NAS..

Antwort
von ShatteredSoul, 17

Microsoft OneDrive oder Google Drive

Kommentar von NoradieHexe ,

OneDrive bietet so wenig Speicherplatz an, da muss ich mich ja gleich wieder nach einem neuen Anbieter umsehen.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Dann vielleicht MEGA. Da gibt es 50GB kostenlos.

Antwort
von GenLeutnant, 11

50 GB gratis Speicher: http://www.giga.de/webapps/megaupload/news/mega-so-funktioniert-der-neue-megaupl...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community