Frage von Andreas2707, 16

Gibt es eine Gruppe oder Selbsthilfegruppe die Tilidin nehmem?

Ich möchte gern wissen , ob ich eine Selbsthilfegruppe oder irgendeine andere Gruppe gibt , die Tildin nehmen muss , um sich auszutauschen

Antwort
von DrCreativ, 6

Da es sich bei Tilidin um ein sehr starkes Schmerzmittel handelt stelle ich Dir erst mal die Frage warum du es einnimmst ? Selbsthilfegruppen gibt es viele.Zum Beispiel für Schmwerzpatienten oder auch für Süchte. Leider geht nicht genau aus Deiner Frage hervor warum du dieses Selbsthilfegruppe suchst. Wenn du ein bisschen mehr schreiben magst wäre das Hilfreich.

Lg Stefan

Kommentar von Andreas2707 ,

Ich nehme Tilidin 100mg/8mg zur Schmerzmilderung.Ich habe 30 Jahre in Staßenbau gearbeitet und körperlich immer schwer. Ich bin jetzt 51 Jahre und bin immer sehr selten zum Arzt gegangen , was ein großer Fehler war. Meine Knochen sind alle verschleiß und Arthrose. Habe vieles versuch  , ob Rehasport ,schwimmen ,sport usw. In März 2016 ging nichts mehr , konnte es vor Schmerzen ,bin seit den auch krankgeschrieben. Fing mit Tilidin 50 mg an und wurde gesteigert auf Tilidin 100.Ich komm jetzt einfach mit allen nicht klar , da mein ganzen Leben sich jetzt irgendwie ändert und ich auch nicht weiß , wie es jetzt alles weiter gehen soll . Ich bin noch zu jung , um mein Leben das Tilidin oder auch stärker zu nehmen. Meine Familie steht hinter mir , aber ich merke auch , das es für die nicht einfach ist. Laut der Ärzte kann nicht operiert werden , da die Wahrscheinlichkeit sehr gering bis fast null eine Besserung geben wird.

Ich selber merke das ich mit neinen Leben nicht mehr zufrieden bin , ich habe mein Leben immer gearbeit und war fast nie krank.

Ich weiß nicht , wie das alles weiter gehen soll.

Ich möchte mich für deine Antwort bedanken

Mit freundlichen grüßen Andreas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten