Frage von hera84,

Gibt es eine Größenvorschrift für das Kinderzimmer?

Hallo, wir würden gerne wissen ob ein Raum mit circa 5m2 als Kinderzimmer gewertet werden kann. Man muss auch noch dazu sagen das wir Zwillinge bekommen und genau desshalb auf Wohnungssuche sind und uns unsere Gemeinde weiß machen will das dieser Raum (wird jetzt als Abstellraum benutzt) ausreichend für ein Kinderzimmer ist...

Danke glg Hera

Hilfreichste Antwort von suessf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Da gibt es einen interessanten Link im Wikipedia. Mit 5m2 bist du in jedem Fall krass unter allen möglichen Faustregeln oder Regeln anderer Länder: http://de.wikipedia.org/wiki/Kinderzimmer

Antwort von user1678,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es gibt zwar keine bindende Größenvorschrift. Als Schlafraum für die Babys wird der vorhandene Raum sicher die ersten Monate reichen, aber die Nutzung als Kinderzimmerreicht weder für 1 Kind, geschweige denn für 2.

Antwort von Justinianus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

In Deutschland gibt es derzeit keinerlei baurechtlichen Vorschriften bezüglich der Mindestgrösse eines Kinderzimmers.

(Zum Vergleich: Baugesetzbuch der ehemaligen DDR: Mindestgrösse für Kinderzimmer 8 qm)

Kommentar von DonRamon,

Quellenangabe vergessen...

Kommentar von Justinianus,

Natürlich ist eine Mindesgrösse einer Hundebahausung in Deutschland gesetzlich geregelt:

  1. Zwingerhaltung

§4


(2) Die Grundfläche des Zwingers muß der Zahl und Art der auf ihr gehaltenen Hunde angepaßt sein. Die Mindestbreite des Zwingers muß der Körperlänge des Hundes entsprechen. Für einen mittelgroßen, über 20kg schweren Hund ist eine Grundfläche ohne Schutzraum von mindestens 6qm erforderlich; für jeden weiteren Hund in dem selben Zwinger gehaltenen Hund, ausgenommen Welpen beim Muttertier, sind der Grundfläche 3qm hinzuzurechnen.

Antwort von faband,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

5m² scheint mir wirklich zu klein zu sein, aber.....

als ich kind war, haben meine beiden geschwister und ich in einem 10m² zimmer

gelebt..... aber das waren andere zeiten...

Kommentar von Samila,

5x2 meter sind 10 m²

Kommentar von DonRamon,

Richtig, steht aber nicht in der Frage!

Kommentar von Samila,

hab ich auch grad erst bemerkt. dann ists aber wirklich kein kinderzimmer, da passt ja grade ein bett rein..hhhmmm....wie groß ist es jetzt :-)

Antwort von DonRamon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es gibt keine vorgeschriebenen Mindestgrößen!

Antwort von hera84,

Es sind natürlich nur 5qm!!! Sorry mein Fehler!!!

Antwort von Samila,

meine jüngste ihr zimmer ist grade mal 2x4,50 groß.

davor hatten wir eine wohung in der das zimmer 2,50x4,00 meter war. das war später unser schlafzimmer, die beiden mädels hatten dann das größere bekommen.

für zwillinge mag es am anfang reichen, zwei bettchen, ein schrank. gewickelt wird dann auf eurem bett oder so. oder ihr nehmt das kleine zimmer und gebt den kinder das große. denn spielen werden sie in dem zimmer nicht viel können. selbst wenn du ein stockbett hast

Kommentar von Samila,

@hera84 wie groß ist das zimmer denn genau? 5 qm oder 5x2 meter?

Kommentar von obihoernchen,

Würde ich auch gerne wissen.

Kommentar von hera84,

das Zimmer ist nicht mal 1,50m breit und circa 3m lang. Wir können nicht tauschen.

Kommentar von Samila,

dann ist es wirklich nur abstellkammer. da kannst du ja grade mal ein normales bett reinstellen...wenn du dann mal die tür noch aufebkommst. versuch eine andere wohung zu finden, du wirst dich ärgern. du könntest mit mühe und not ein französisches bett für euch reinbekommen, wobei eure kleiderschränke dann woanders stehen müssten.

Kommentar von hera84,

ja das haben wir auch schon gedacht, geht leider auch nicht. Eine Wohnung haben wir auch gesucht, hab zudem grad ne Frage reingestellt. kannst dir gern mal durchlesen was da so passiert ist....

Antwort von obihoernchen,

Solange die Kinder klein sind, reicht es sicher aus. Es kommt auch darauf an, wie diese 5 qm aufgeteilt sind. Wenn man die Möbel richtig stellt, ist es durchaus möglich. Hauptsache es ist ein Fenster drin und der Raum ist ansonsten bewohnbar. Im Übrigen haben wir das kleinste Zimmer als Schlafzimmer verwendet, obwohl es das Kinderzimmer gewesen wäre, damit unsere Kleinen mehr Platz haben, haben sie den größten Raum bekommen und wir haben es nicht bereut. Im Schlafzimmer hält man sich meistens eh nur zum SChlafen auf.

Kommentar von Samila,

10qm

Kommentar von obihoernchen,

Kann man lesen wie man will. Hatte anfangs auch 5m mal 2 m gelesen, aber es könnte auch 5qm heißen. Man weiß es nicht.

Kommentar von Samila,

stimmt jetzt wo du es sagts aber 5 qm? das wären ja grade mal 2,5 mal 2 meter puh

Kommentar von obihoernchen,

Ja, ich werd auch nicht schlau draus. zwinker. Wie dem auch sei, ich habe kaum eine Wohnung gesehen, in der ich das vorgegebene Kinderzimmer wirklich gerne als Kinderzimmer für 2 Kinder angesehen hätte. In jeder Wohnung hätten wir zugunsten der Kinder die Zimmer getauscht. Wir Erwachsene haben ja schon das Wohnzimmer und da braucht man kein riesen Schlafzimmer. So sehen mein Mann und ich das. Da ist es wichtiger, dass die Kinder mehr Platz haben.

Kommentar von hera84,

5 qm!!!! Sorry hab nicht mehr geschaut es sind nur 5 qm!!!

Kommentar von hera84,

5qm!!!

Antwort von Cavalierchen,

Anfangs reicht es auf jeden Fall. Aber meist sind die Ansprüche größer.

Antwort von Anettchen2010,

Ich denk, es is eher ne Frage, was man draus macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community