Gibt es eine Frist bis wann ich wissen muß wann mich eine Zeitarbeitsfirma verplant bzw. eingeteilt hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, gibt es nicht.
Dein Arbeitsvertrag mit der Zeitarbeitsfirma ist entweder befristet oder unbefristet vereinbart.
Wo die Dich einsetzen spielt dafür keine Rolle.

Bei unbefristet gelten die gewöhnlichen Anforderungen eines Arbeitsvertrages, Du hast Anspruch auf Einsatz (Zeit) und dafür Lohn.
Die Bedeutung eines jeden Arbeitsvertrages ist schlicht Zeit vs. Lohn.

Bei unbefristet gilt, dass die Firma zur Frist kündigen muss.
Tut sie das nicht wandelt sich der Status des Vertrages von befristet in unbefristet.

Hat sich die Zeitarbeitsfirma verrechnet ist das nicht Dein Problem, sie muß den Vertrag erfüllen, Deine Zeit entlohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung