Frage von plato333, 74

Gibt es eine Freeware mit der man einen externen Blu-ray Brenner (Buffalo BRXL16U3) auf Herz und Nieren testen kann?

Hintergrund: Paket kam mit einer Delle an (aufgerissen/und Brenner war nicht gerade gut verpackt). Erste gebrannte Rohlinge fehlerhaft.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 44

Statt hier alle zehn Minuten für Dein Problem nutzlose Frage zu stellen, packe ihn wieder ein und schicke ihn zurück, schließlich hast Du nicht nur ein Rückgaberecht, sondern auch noch einen Gewährleistungsanspruch.

Kommentar von plato333 ,

Nutzlose Frage? Wohl kaum! Andere hatten mit diesem Brenner (obwohl Testsieger 1,0) das gleiche Problem, dass die ersten Rohlinge alle nicht gingen! Gibt mehrere Grunde dafür, Virensoftware, zu altes Nero und und und! Will halt genau checken ob ich so ein Problem habe, oder ob er wirklich defekt ist!

Kommentar von LemyDanger57 ,

Also, wenn dem so ist, dass es sich um ein schon häufiger aufgetretenes Problem handelt, wäre das schon mal ein Grund, dieses Gerät, ob Testsieger oder nicht, erst gar nicht zu kaufen, zumindest aber es zu reklamieren. Und wenn schon die Verpackung beschädigt ist, wäre das ein weiterer Grund.

Stattdessen hier diverse Frage zu stellen, die höchstwahrscheinlich alle nicht zu einer Lösung führen, halte ich für nutzlos.

Das offensichtliche defekte Gerät könnte schon unterwegs zum Verkäufer sein.

Kommentar von plato333 ,

1. Der Buffalo BRXL16U3 ist der beste externe Blu-ray Brenner den es gibt (beste Noten, beste Bewertungen etc.)!

2. Alle anderen Brenner haben noch mehr Probleme, lesen teilweise nur sehr wenige Rohlinge, kriegen nicht genügend Strom usw. die Liste ist endlos. Danach dürfte man überhaupt keinen Brenner kaufen (bevor du auch dazu was sagst...nein, Festplatten kommen für mich nicht in Frage aus diversen Gründen, u.a. ist dann alles weg, wenn die mal kaput geht, und so zuverlässig sind die auch nicht wie alle denken!

3. "...diverse Fragen zu stellen..." tja, geht leider nicht anders, wenn man mehrere Fragen stellt, wird leider immer nur die obige beantwortet, da sich kaum jemand die Mühe macht hier alles zu lesen, ist leider so!

4. Wenn dich meine Fragen nerven, dann antworte doch nicht! 

5. Was kommt als Nächstes? Sowas wie "Google doch mal!"?

6. ÜBRIGENS, falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, auf meine Frage hast du nicht geantwortet (ist ja normal hier)! Kleiner Tipp erst lesen, und nur dann antworten, wenn man auch wirklich die Frage beantworten kann!

Kommentar von LemyDanger57 ,

Du kannst aber schon erkennen, dass dieses:

Der Buffalo BRXL16U3 ist der beste externe Blu-ray Brenner den es gibt (beste Noten, beste Bewertungen etc.)!

und dieses:

Andere hatten mit diesem Brenner (obwohl Testsieger 1,0) das gleiche Problem, dass die ersten Rohlinge alle nicht gingen! 

nicht wirklich zusammenpasst.

Festplatten kommen für mich nicht in Frage aus diversen Gründen, u.a. ist dann alles weg, wenn die mal kaput geht, und so zuverlässig sind die auch nicht wie alle denken!

Du glaubst also, Speichermedien wie BD halten ewig? Das ist, da es diese Technik noch nicht so lange gibt, leider noch nicht hinreichend belegt.

Und wenn eine BD kaputt geht, sind die Daten nicht weg? Gerade diese optischen Speichermedien sind Kratzern gegenüber ziemlich empfindlich.

Wenn Deine Daten wirklich so wichtig sind, solltest du sowieso ein Backup davon haben, alles Andere wäre fahrlässig.

Alle anderen Brenner haben noch mehr Probleme, lesen teilweise nur sehr wenige Rohlinge, kriegen nicht genügend Strom usw. die Liste ist endlos

Und was hilft Dir das bei Deinem Problem? Wenn es für Dich weniger ärgerlich ist, vielleicht nur jeden dritten statt jeden  zweiten Rohling zu verbrennen. Und wie steht es denn dann mit dem Lesen? Es ist ja sicher nicht abwegig, dass man eventuell damit rechnen muss, dass diese Rohlinge später nicht mehr (richtig) gelesen werden. Ob das bei wichtigen Daten so sinnvoll ist?

"...diverse Fragen zu stellen..."

Diverse Fragen zum selben Problem zu stellen, ist hier nicht wirklich gern gesehen. Und ob die dann genauer gelesen werden? Die Antwortgeber hier sehen doch auch, dass Du schon mehrer Fragen zu dem Thema gestellt hast, was glaubst Du, lesen die Deine Fragen dann noch?

ÜBRIGENS, falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, auf meine Frage hast du nicht geantwortet (ist ja normal hier)!

Warum ich nicht direkt auf die Frage geantwortet habe, ergibt sich doch aus der Antwort: Es ist unnötig und Zeitverschwendung, da auf Grund der Verpackungsbeschädigung ein Defekt des Gerätes zumindest naheliegt. Aber gut, ist ja Deine Zeit.

Wenn es Dich glücklich macht, schau mal hier rein:  http://www.computerbild.de/downloads/cd-dvd/datentraegeranalyse-422

Hättest Du übrigens mit einer Suchmaschine auch selbst gefunden.

Kommentar von plato333 ,

Ist mir echt zu blöd auf alles einzugehen! Kurz zum Thema "...Du kannst aber schon erkennen, dass dieses:...und dieses:...nicht wirklich zusammenpasst." Kein Widerspruch! Nur weil man vielleicht ein paar Einstellungen vornehmen muss, oder eine Software zu alt ist (Nero8) usw., muss der Brenner noch lange nicht schlecht sein! Bevor du den BRXL16U3 schlecht machst, solltest du dich vielleicht erstmal richtig erkundigen bzw. wenn du dich damit nicht auskennst, erst gar nicht auf meine Frage antworten! Übrigens habe ich mittlerweile 9 Blu-rays gebrannt, nur die erste ging nicht! Nach einigen Einstellungen, alles o.k.! Also ist der Brenner wohl nicht beschädigt! Desweiteren habe ich nie behauptet das Blu-rays ewig halten, musst schon richtig lesen!

Kommentar von LemyDanger57 ,

Mir wird es auch langsam zu blöd, außerdem hat Dir GaiJin eigentlich schon Alles geschrieben, dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Was mir halt auffällt, ist, dass Du Dir zum Einen teilweise selbst widersprichst, zum anderen, wenn man Deine zum Teil ungerechtfertigte und unverschämte Kritik angreift, gleich mal eine Rolle rückwärts machst, nach dem Motto "War ja nicht so gemeint".

Übrigens, habe ich den Brenner nicht pauschal schlecht gemacht, sondern die bekannten Fakten gegeneinander gehalten:

Bestes Gerät in Tests (wenn er funktioniert), aber viele Benutzer, welche Probleme damit haben/hatten (Deine eigene Aussage!). Wo liegt jetzte der Fehler, taugen der/die Test(s) nichts, bzw. sind sie nicht wirklich aussagekräftig, weil zu wenig Testobjekte gewählt wurden, ider sind die Leute mit den Problemen nur alle zu dämlich?

Hinzu kommt noch, dass die Verpackung beschädigt (und nach Deinen Angaben auch nicht gut) war, da ist ein Transportschaden doch nicht so abwegig. Und bevor ich mich mit einem möglicherweise defekten GErät herumätgere, schicke ich es zurück oder tausche es um, der Aufwand für Tests bei einem Gerät um € 100,-- steht jedenfalls in keinem Verhältnis zum Wert. Und was hättest Du denn gemacht, wenn die Tests (so es denn verlässliche gibt) ergeben hätten, dass das Gerät wirklich einen Schaden hat?

Nur weil man vielleicht ein paar Einstellungen vornehmen muss, oder eine Software zu alt ist (Nero8) usw.,

Also ein Layer 8 Problem. Erst mal das Handbuch nicht gelesen und dann eine ungeeignete Software benutzt, die beigelegte, und, wie ich gelesen habe, auch recht gut funktionierende, braucht man ja nicht  mal auszuprobieren.

Aber dann über Andere pauschal herziehen, sie würden die Fragen hier nicht richtig lesen, typisch.

Dass Deine Fragen hier wirklich nutzlos waren, zeigt sich ja nun auch an der von Dir genannten Lösung.

Dass Ferndiagnosen (um die es sich ja bei solchen Fragen letztlich handelt) schwierig bis unmöglich und daher auch nicht wirklich verlässlich sind, darüber sollte man sich als Fragesteller im Klaren sein.

Und das die Antworten hier ohne Gewähr gegeben werden, steht auch in den Richtlinien, die solltet Du übrigens mal lesen, dann wüsstest Du wahrscheinlich, warum Deine Fragen zur Plattform gelöscht wurden/werden. Die gehören nämlich nach hinten, ins Forum.

Wie GaiJin schrieb: Wenn Dir die Antworten hier nicht gefallen, oder wenn Du meinst, es gäbe zu wenige, dann bist Du vielleicht auf der falschen Seite.

So, genug Zeit verplempert, ich gehe lieber noch ein paar hilfreiche Antworten geben.

Kommentar von plato333 ,

Ja was hätte ich wohl gemacht, wenn eine Software gesagt hätte, dass Gerät ist beschädigt? Zurückgeschickt natürlich! Solche Fragen sagen schon alles über dich. Jeder der hier eine Frage stellt ist für dich ein Idiot. Solltest dir mal Gedanken drüber machen, dass vielleicht die Fragesteller manchmal klüger sind, als die die Antworten.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Wenn das wirklich so wäre, müssten sie hier wohl kaum fragen.

Und neine, ich halte die Fragesteller hier nicht grundsätzlich für Idioten.

Was ich aber gar nicht mag, sind FS, die ihre Frage schon mit einer vorgefassten Meinung stellen und dann auf Jeden losgehen, der eine andere Meinung hat bzw., dessen Antwort ihnen nicht gefällt.

Fragt sich, wer dümmer ist.

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 32

Heya plato333,

auch wenn recht "direkt" formuliert, aber im großen und ganzen hat der LemyDanger57, schon recht...

Im Grunde hast Du, zu einen Thema, immer wieder eine Frage gestellt...

Was ich nicht verstehe, wenn DU es selber schon schreibst, das der Brenner (grundsätzlich) anfänglich Schieben "versemmelt" und DANN kam der noch "beschädigt" an, das Du den nicht reklamierst!?

Und, ganz ehrlich, ist es recht kontraproduktiv, die User hier "anzufahren", wenn man Dich auf etwas hinweist!

WENN bestimmte Fehler immer wieder auftreten, wäre wohl eher der Hersteller Ansprechpartner bzw. würde ich über einen anderen Brenner nachdenken!

Greetz,

GaiJin

Kommentar von LemyDanger57 ,

Ich bin ganz Deiner Meinung. Ich hätte den Brenner schon längst wieder eingepackt und zur Post oder sonstigem Paketversand gebracht.

Kommentar von plato333 ,

1. "Statt hier alle zehn Minuten für Dein Problem nutzlose Frage zu stellen..." (von LemyDanger57) und "...ist recht kontraproduktiv, die User hier "anzufahren"..." (von Dir GaiJin). Wer macht hier wen an? Ich habe hier nur Fragen gestellt! Ihr macht mich an!

2. wie ich unten auch schon gesagt habe, mehrere Fragen auf einmal stellen, bringt hier leider nichts. Es wird meist nur die Überschrift gelesen!

3. Stelle auch deswegen neue Fragen, weil wenn eine Frage 1-3 mal beantwortet wurde, war es das, Thema erledigt, keiner antwortet mehr, selbst wenn man betont "wäre toll wenn mehrere ihre Meinung sagen"!

4. Auch unten schon erwähnt, alle Brenner haben Schwächen, schlechte Bewertungen etc., der Buffalo BRXL 16U3 ist der Beste!

5. Zum Thema Umtausch, Paket hat ne kleine Delle,keine Ahnung was passiert ist? Gut Möglich das dieser total in Ordnung ist, tausche ihn dennoch um, das neue Paket hat keine Delle, denke super alles ok, kurz nach den 2 Jahren Garantie stellt er den Dienst ein! Der andere hätte vieleicht 6, 8, 10 Jahre gehalten!? Who knows!Meine fragen machen schon Sinn, nur leider gibt es hier zu viele Leute, die sich nur wichtig machen wollen, wohl nichts besseres zu tun haben. Klug... eben. Die meisten wollen hier nicht wirklich selbstlos jemanden helfen.

Kommentar von GaiJin ,

Wenn DU meinst, das Du eh keine Hilfe hier bekommst bzw. die Leute hier nicht helfen wollen, wieso stellst Du dann Deine Fragen hier???

ALLE User engagieren sich hier "ehrenamtlich" und es ist recht vermessen, sich zu beschweren, dass nur 1, 2 oder 3 Antworten kommen, sei doch froh ÜBER die erhaltenen Antworten, anstatt Dich über "mangelnde Hilfe" zu beklagen!

Letztendlich ist es eine Plattform von USERN, für USER, wenn da dann nicht "DIE EINE" Antwort dabei ist, die DIR passt, tja, PECH GEHABT!

DANN musst Du wohl andere Kanäle bemühen!

Werde ´n Teufel tun und für mich sprechen (Eigenlob stinkt!!!), aber habe hier schon sehr viele hilfreiche, freundliche und uneigennützige Antworten gelesen, von vielen hilfsbereiten Usern!

Wenn DAS für Dich wichtig machen ist, das die User hier versuchen, nach besten Wissen und Gewissen, zu helfen, dann solltest Du lieber keine Fragen mehr stellen!!!

Finde es schade, das Du, nachdem man versucht hat Dir zu helfen, einen solchen Rundumschlag startest, von wegen "Die meisten wollen hier nicht wirklich selbstlos helfen."...

Traurig das Du so verblendet bist...

Klar, es gibt ´n paar User, die (offensichtlich) nur zum Spaß hier sind, aber den Großteil so abzucanceln, finde ich unter aller Sau...

Für mich ist das Thema, DU und Deine Beiträge, bei einer solchen Einstellung, beendet!

Kommentar von GaiJin ,

SRY!,

muss mir ja selber "widersprechen"...

Klar, lese auch "nur" einige Überschriften, aber wenn ich zu DEM Thema (definitiv) nichts sagen bzw. helfen kann, beteilige ich mich auch nicht!

Oder wenn schon "unzählige" Antworten vorhanden sind!

Kommentar von plato333 ,

1. Habe nie gesagt, dass man hier keine Hilfe bekommt! Sind ja nicht alle so wie du! Mal richtig lesen!

2. Nur weil die User sich hier "ehrenamtlich" engagieren, muss man sich noch lange keine blöden Antworten gefallen lassen! 

3. Ich habe mich nicht beschwert, dass es nur 1,2 oder 3 Antworten gibt! War wenn dann nur eine kleine Kritik an der Suchfunktion bzw. es wird halt nicht mehr geantwortet, wenn schon der eine oder andere schon was zum Thema geschrieben hat, egal ob die Frage schon geklärt wurde oder nicht! Wird halt lieber auf unbeantwortete Fragen geantwortet! Ich selber würde z.B. gerne mehr Fragen beantworten, aber ich finde die Suchfunktion hier nicht so toll, mag sein das ich was falsch mache, habe schon versucht zu dem Thema hier eine Frage zu stellen, aber meine Fragen, wurden immer sofort gelöscht, ist hier wohl nicht so gern gesehen!

Kommentar von GaiJin ,

Hmmm...

Eigentlich wollte ich nicht (mehr) antworten, aber einen (letzten) Versuch wage ich mal...

1. Doch, Du hast SEHR verallgemeinert, mit Deiner Aussage "Die meisten wollen hier nicht wirklich selbstlos jemanden helfen."

Aber wie schon gesagt, nehme MICH bewusst aus dem ganzen raus!

2. Das liegt im Auge des Betrachters...

Nur weil die Antworten von "Meyer" evtl. nicht die "Qualität" haben, wie die Antworten von "Schmidt", müssen die schlechter sein!

`kay, ´n (geringer) Teil ist offensichtlich, als Blödsinn oder Verarsche zu erkennen, aber die kann man(n) ignorieren, oder?

Weiß ja nun nicht, auf welchen Thread Du konkret anspielst, aber speziell was Deine Frage betrifft, da habe ich keine "blöden Antworten" gefunden...

`kay, evtl. etwas (sehr?) direkt, aber nichts was "direkt" falsch oder ähnliches wäre!

Jeder (hier) antwortet halt so gut er/sie es kann...

3. Du hast Dich doch beschwert, das nicht (wie erhofft/erwartet) "mehrere" Antworten bekommen hast, mit diesen Satz: "selbst wenn man betont "wäre toll wenn mehrere ihre Meinung sagen", oder nicht?

Es mag frustrierend sein, wenn man nicht die Hilfe/Antworten bekommt, die man sich erhofft/erwartet/benötigt, aber deswegen seinen Frust an "allen" Usern hier auszulassen, finde ich (nachwievor) ziemlich unfair!

Es mag nicht (immer) unbedingt DIE EINE ANTWORT dabei sein, habe aber schon öfter, auch aus "blöden Antworten" (Deiner Meinung nach) Anstösse gefunden, um die Ecke zu denken und bin dadurch auf ´ne Lösung gekommen!

Aber vielleicht ist Dein Problem auch so speziell und "einmalig", dass es noch kein anderer hatte!?

Naja, bevor ich vom Hunderstel in´s Tausendstel komme, mache ich hier Schluß!

Gedankenanregungen hast Du ja (nun) genügend!

Achja...

SRY!, doch noch was...

Was das löschen Deiner anderen Beiträge betrifft...

Habe hier schon so einige Beiträge,die ICH als ziemlich grenzwertig empfand, gelesen, von daher frage ich mich, wie kontrovers Du geschrieben haben musst, damit diese gelöscht werden?

So, JETZT aber...

Greetz,

GaiJin

Kommentar von LemyDanger57 ,

@Gaijin:

Fragen müssen nicht ubedingt "grenzwertig" sein, um gelöscht zu werden, es genügt, wenn sie gegen die Richtlinien verstoßen, und das tun zum Beispiel auch Fragen zur Plattform hier selbst.

Kommentar von GaiJin ,

Heya...

`kay, das mag sein, aber in den (entsprechenden) Foren habe ich immer einen Hinweis von GF dazu gelesen...

Bzw. grob gesagt eine "Warnung"...

Aber selbst wenn, liegt es ja an dem User oder das die AGB nicht beachtet werden/wurden...

Kommentar von plato333 ,

Ist mehr jetzt echt zu blöd auf alles einzugehen. Wenn jemand etwas nicht verstehen will, dann wird er es auch nicht verstehen! Kleine Begriffserklärung noch “die meisten“ sind viele aber nicht alle! Und auf meine Frage hat immer noch keiner geantwortet!

Kommentar von LemyDanger57 ,

Ist mehr jetzt echt zu blöd auf alles einzugehen.

Dann tue es doch auch nicht.

Wenn jemand etwas nicht verstehen will, dann wird er es auch nicht verstehen!

Den Spruch mit dem Glashaus und den Steinen kennst Du?

Kleine Begriffserklärung noch “die meisten“ sind viele aber nicht alle!

Vielen Dank, dass Du unseren Horizonz erweiterst.

Und auf meine Frage hat immer noch keiner geantwortet!

Womit wir wieder beim Glashaus wären, ich habe Dir, da Du Dich ja beschwert hattest, eine Antwort im Kommentar gegeben, aber, wie Du ja schon selbst festgestellt hast, lesen eben die Meisten nicht alles bis zum Ende. Und leider auch weder die Richtlinien, noch schauen sie in die FAQ. Da steht nämlich drin, wie man um weitere Antworten bitten kann.

Kommentar von plato333 ,

Lustig, du bestätigst genau was ich gesagt habe! Du denkst jeder, der hier eine Frage stellt ist dumm. Ich weiß wie man um weitere Fragen bitten kann, bin nicht auf den Kopf gefallen. Bei  Dir bin ich mir da nicht ganz so sicher. Du hast auf meine Frage geantwortet? Wo? Welche Software hast du mir genannt? In einem Punkt hast du Recht deine letzten Kommentare habe ich mir nicht zu 100% durchgelesen...ist mir einfach zu blöd.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community