Gibt es eine Formel für den Auftrieb in Physik?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na klar. Das ist immer derselbe Rechenweg.

Erst musst du das Volumen des verdrängten Fluids (Gas oder Flüssigkeit) berechnen.

Dann berechnest du über die Dichte die Masse des verdrängten Fluids:
m = rho * V

Und zum Schluss rechnest du die Gewichstkraft des verdrängten Fluids aus und das ist dann der Auftrieb:
Fg = Fa = m * g (g = Erdbeschleunigung)

oder in eine Formel zusammengefasst:
Fa = V * rho * g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburger02
17.02.2016, 15:57

Danke fürn Stern

0

Statt Formel würde ich den Merksatz heranziehen:

Die Auftriebskraft ist immer gleich der Gewichtskraft des verdrängten Mediums.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung