Frage von Teladras, 40

Gibt es eine einstellbare First Level Support / Callcenter Software?

Hallo Community :)

Ich bin auf der Suche nach einer Software, die man im first-level-support / callcenter einsetzen könnte. Also ein Programm, welches mehrere Fragen aufzeigt, welche man dann mit "ja" - "nein" Buttons "durchklickern" kann. Die Fragen muss man natürlich selbst einfügen können und sie müssen sich zu einer sachlogischen Reihenfolge verknüpfen lassen.

Kleines Beispiel:

Kunde ruft an und sagt: "Meine Kaffeemaschine will nicht mehr".

Supporter ruft das Programm auf und liest die erste Frage vor: "Haben Sie es schon mit aus- und einschalten versucht?".

Kunde: "Ja".

Supporter klickt auf den Button "Ja" und das Programm zeigt die nächste Frage an. So kommt man am Ende zu einem Ergebnis und hat alle möglichen Ursachen abgeklappert.

Ist hier irgendjemandem sowas in der Art als fertige Software bekannt? Ich habe schon nach "troubleshooting software" , "helpdesk software" und ähnlichem gegoogelt, aber das ist alles nicht das, was ich suche.

Antwort
von DesbaTop, 26

Gibt es nicht soweit ich weiß. So eine Software müsste ja bestimmte "Probleme" vorinstalliert haben. Da die aber von Unternehmen zu Unternehmen anders sind kann es so eine Software eig. nicht geben. Da müsste man eine sogenannte Individualsoftware anfertigen.

Das ist allerdings ziemlich teuer und dauert.

Kommentar von Teladras ,

Naja die "Probleme" müssen eig. gar nicht vorinstalliert sein. Das müsste ja quasi nur eine grafische Oberfläche für eine EPK sein. Die Fragen/Probleme würde man dann ja selbst einfügen und dann einstellen: "Wenn Antwort B, dann weiter zu Frage No. 3" oder so ähnlich...

Kommentar von DesbaTop ,

Achso^^...Sowas lässt sich theoretisch ganz simpel mit einer Konsolenanwendung realisieren :)

Kommentar von Teladras ,

Okay, und was für Konsolenanwendungen gibt es da? Ich denke mal du meinst jetzt nicht die normale Windows cmd ?

Kommentar von DesbaTop ,

Doch die meine ich. Deshalb ja nur theoretisch weil das grafisch nicht sehr elegant ist. Aber Theoretisch kann man mit der Konsole ein bestimmtes Problem aufrufen (Beispiel: Kaffemaschine in die cmd schreiben) und da durch eingabe von Ja oder Nein (Oder J bzw N) durch die Fragen klicken. Natürlich vorrausgesetzt man schreibt das Programm dafür (z.B. mit Visual Studio und C#)

Kommentar von DesbaTop ,

Wenn man die Fragen auf ein Problem schon vorher im Kopf hat wäre das sogar nur eine Sache von paar Minuten eine Abfrage für ein Problem zu programmieren :)

Also pro Problem 5-10 min Programmierarbeit.

Wenn man das erste Problem programmiert hat hat man ja sozusagen eine Mustervorlage, da alle gleich aufgebaut sind

Antwort
von BrilleHN, 13

Gibt es meines Wissens nicht, aber es dürfte kein Problem sein in PHP (in Zusammenhang mit einer MySQL-DB so etwas zu Programmieren.

Du bräuchtest zunächst zwei Tabellen: Eine für die Fragen und eine für die Anworten. Jede Frage und jede Antwort bräuchte eine eindeutige ID, den Frage- oder Antwort-Text. In der Frage-Tabelle würdest Du noch zwei Spalten für Ja und Nein benötigen in die die ID für die Nächste Frage rein kommt.

Eventuell benötigst Du noch eine Tabelle in der das zu supportende Gerät/Software beschrieben wird und eine Spalte für die "Einstiegsfrage" enthält.

Jetzt brauchst Du nur noch zwei Formulare - eine um die Datenbank mit Fragen und Antworten zu füttern und eines für dein Frage und Antwort-Modell.

Allerdings kann mein "Datenbank-Modell" nur JA/Nein verarbeiten - sobald es komplexer wird (in welcher Farbe leuchtet die LED?), bräuchtest Du in der Frage-Tabelle mehr Spalten.

Das ganze ist allerdings nur eine "spontane Spinnerei" von mir und ich fange jetzt bestimmt nicht an so was zu programmieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community