Frage von IceBluePow, 28

Gibt es eine einfache Erklärung für Quantenmechanik?

Hi Leute

Für die Schule muss ich herausfinden, was Quantenmechanik genau ist. Ich muss es mit einfachen Worten erklären können. Aber ich habe noch keine Seite gefunden, die das mit einfachen Worten erklärt.

Habt ihr vielleicht eine einfache Erklärung für Quantenmechanik?

Freundliche Grüsse, IceBluePow

Antwort
von Semno, 5

Unterschiede zwischen Klassischer Physik und der Quantenmechanik:

In der Klassischen Physik ist das Weltbild "fest", also deterministisch. Wenn man ein Atom beobachtet, dann wird sich das Atom durch den Beobachter bzw durch die Messung nicht anders verhalten. Man kann das Resultat eines Experiments genau vorhersagen, falls man alle Anfangsbedingungen kennt.

In der Quantenmechanik wurde ein neues Weltbild eingeleitet. Die physische Realität ist nicht deterministisch, sondern es wir durch Wahrscheinlichkeiten beherrscht. Ob ein Atom sich an einem bestimmten Punkt befindet zum Zeitpunkt seiner Beobachtung kann man überhaupt nicht vorhersagen, sondern unterliegt einer gewissen Wahrscheinlichkeit und einem Potential. Die Messung allein greift dabei in das System ein und das Atom wird sich anders verhalten als wenn man es nicht beobachten würde.

So und jetzt darfst du mich mit Fragen durchlöchern, denn ich bin mir sicher, dass das wirklich schwierig ist zu verstehen. Wenn du genügend Fragen gestellt hast, werde ich diese Beschreibung hier neu formulieren, damit du es für die Schule benutzen kannst.

Antwort
von Physiker1, 10

Die Quantenmechanik ist die Lehre woraus Materie besteht. Sie gibt die einzelnen Gesetze wie sich Atome,Moleküle und Elemtarteilchen verhalten.

Während die allgemeine Relativitätstheorie die Lehre des ganz großen ist z.B Schwarze Löcher , Wurmlöcher usw.

Beide Theorien widersprechen sich gegenseitig, deshalb versuchen heutige Wissenschaftler beide Theorien zu verbinden.

Ich hoffe ich konnte helfen
LG Marco

Antwort
von SKenb, 28

In der Quantenmechanik - sprich für die kleinsten Teile der Materie -  gelten die für uns Bekannten oder zu erwartenden Gesetzte nicht.

Antwort
von Joochen, 18

Wenn man im Kleinen, also in der Welt der Atome oder darunter, genaue Messungen macht, dann läßt sich nicht vermeiden, daß die Messungen das zu Messende stören, und zwar erheblich.  Die Meßergebnisse können dadurch wesentlich vom dem abweichen, was wir nach unseren Erfahrungen im zivilen Leben, also im vergleichbar sehr Großen, erwarten  würden.

Erst die Quantenmechanik erklärt diese ungewohnten Beobachtungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten