Gibt es eine "Drossel" für Yamaha Aerox, die man schnell einbauen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man die Polizei sieht ist es zu spät!

Der Distanzring wird auf die Kurbelwelle der Vario geschoben.
Also müssen der Variodeckel geöffnet, Mutter gelöst, Antriebsriemen abgezogen, Hülse aufgesteckt werden.
Dann Mutter fest ziehen, Variodeckel aufsetzen und verschrauben.

Beim Gasschieberanschlag muss oben der Vergaser geöffnet werden.
Dann Gaszug aushängen, Feder entfernen, Aluring einsetzen, Feder aufsetzen, Gaszug einhängen, einsetzen, festschrauben.

Bei der CDI muss die Sitzbank ausgebaut, CDI abgesteckt, andere CDI aufgesteckt, Sitzbank montiert werden.

Das einzige was hilft:
Möglichst nicht auffallen.
Vernünftig fahren
Nicht rasen
Kein optisches Tuning

Sollte man dann noch in eine Kontrolle kommen, KÖNNTE ein Drehzahlbegrenzer (DZB) helfen.
Aber wenn man zu schnell war, oder sogar gemessen wurde, hilft der auch nicht mehr weiter.
Dann wird das Fahrzeug wohl sichergestellt / beschlagnahmt und ein Gutachter überprüft dieses.

Man sollte bedenken, dass Geschwindigkeiten auch geschätzt werden können.
Beim Verdacht wird auch dann das Fahrzeug sichergestellt / beschlagnahmt.

Polizei kann man nicht immer erkennen, da sie auch zivil unterwegs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung