Frage von yaya0807, 36

Gibt es eine "Drogenfahrt"(Straftat)?

Gibt es eine Strafe wenn ein nüchterner Fahrer , jemanden unter Drogeneinfluss aus den Niederlanden nach Deutschland fährt? Beispiel : ein Freund holt mich bekifft bei einem Coffeeshop ab ohne selbst unter Einfluss zu sein und ohne das Mitführen von Drogen. Mein Fahrlehrer nannte diesen Tatbestand eine "Drogenfahrt". Danke im vorraus :)

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Polizei, 27

Hallo yaya0807,

erstens ist es nicht verboten unter Drogeneinfluss zu stehen, was bedeutet, dass nicht einmal der Konsument bestraft werden kann.

Zweitens selbst im umgekehrten Fall, sprich wenn Du auf dem Beifahrersitz sitzen würdest und der Fahrer würde unter Drogeneinfluss stehen, würdest Du Dich nicht strafbar machen. Logischerweise würde dem Fahrer aber ein Strafverfahren gem. § 316 StGB wegen Trunkenheit im Straßenverkehr (darunter fallen auch Fahrten unter Drogeneinfluss) drohen. Du würdest in dem Strafverfahren gegen den Fahrer aber allerhöchstens als Zeuge auftauchen. Dich selber würde kein Strafverfahren erwarten.

Aber um bei Deiner Frage zu bleiben. In Deinem Beispiel:

Beispiel : ein Freund holt mich bekifft bei einem Coffeeshop ab ohne selbst unter Einfluss zu sein und ohne das Mitführen von Drogen.

würdest weder Du, noch Dein Beifahrer einen Straftatbestand erfüllen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Artus01, 26

Dein Fahrlehrer sollte sich auf die Vermittlung von Fahrkünsten beschränken und vom Strafrecht die Finger lassen.

Wer nicht unte Drogen, Alk oder sonstwas steht kann herumkutschieren wen er will. Egal ob besoffen, bekifft oder bekloppt.

Antwort
von xo0ox, 17

Da hast du entweder nicht richtig Verstanden oder er hat Müll gelabert, allerdings darf/sollte der Beifahrer nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, weil der ins Lenkrad greifen könnte. Aber ich weiss nicht ob man dafür auch bestraft wird oder einfach nur darauf hingewiesen. (Kommt ja auch immer auf die Verfassung an)

Antwort
von Delveng, 36

@yaya0807, meiner Meinung nach liegt kein Straftatbestand vor, wenn ein nüchterner Mensch einen bekifften Menschen von Ort A nach Ort B bringt.

Antwort
von Kabolin, 21

Nein. Eine Drogenfahrt ist es wenn man berauscht ein KFZ führt. Der Konsum ist nicht strafbar. Nur der Fahrer muss nüchtern sein.

Antwort
von ginatilan, 11

Hallo

wenn es eine Drogenfahrt wäre dürfte kein Taxifahrer einen betrunkenen oder bekifften Fahrgast befördern, oder?:-)

und Einfuhr von Drogen wäre das auch nicht:-)

Antwort
von DerHazeing, 34

Soas ist nicht verboten. Solange du keine Drogen mithast oder du nicht unter drogen einfluss fährst ist alles ok. Du darfst es ja in Holland konsumieren. Also ist es NICHT Illegal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community