Frage von robi187, 16

Gibt es eine doppelt Moral in den Menschenrechte?

auf kuba sind solche worte worte gefallen, es könnte ja mal eine frage sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maimaier, 6

Die Doppelmoral ist wohl, das zwar jeder Staat die Menschenrechte unterschrieben hat, aber oft nicht einhält. In der Praxis dominieren oft wirtschaftliche oder militärische Interessen, menschliches Leid entsteht.

Antwort
von mobbingopfer18, 16

In den Menschenrechte haben Menschen Grundrechte von Geburt an, Kuba versucht diese ein zu halten, hat dadurch aber eine schlechte wirtschaft, ein diktatorische führung glüchliche bevölkerung aber wenig struktur was auch kriminalität begünstigt.

Die usa sind eins von 5 staaten die die menschenrechte "teils liberal" geschrieben haben. halten sich aber selbst in keinster weise dran.

doppelmoral, wasser predigen und selbst wein trinken

Kommentar von robi187 ,

mir geht es allgemien ob es doppeltmoral gibt?

Kommentar von mobbingopfer18 ,

hab ich dir erklärt, was genau meinst du?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten