Frage von Yasemin1235, 45

Gibt es eine Diät die ehrlich hilft?

Ich habe schon ein paar Diäten versucht aber keine hat so wirklich geklappt, aber auf Essen möchte ich auch nicht ganz verzichten da es ja Diäte gibt wo man garnichts essen tut sowas ist aber ganz und garnichts für mich

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 19

Jein...außer sie ist vom Arzt und speziell auf dich ausgerichtet.

Viele Diäten sind viel zu einseitig, haben zu viel Verzicht sind unausgewogen. Man soll damit nur schnell abnehmen, aber oft kommt danach der Jo Jo Effekt ganz schnell.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Oft muss man gar nicht abnehmen, sondern hat einfach eine verkehrte Wahrnehmung von seinem eigenen Körper. Auch nimmt man nicht unbedingt an den Problemzonen ab. Man kann nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Gesunde Ernährung und Sport ist optimal, verzichten solltest du aber auf nichts, denn das führt nur zu Heißhunger und damit zu einem Jo Jo Effekt.

Am besten ist ein Ausdauertraining, wie joggen, inlinern, schwimmen, radeln, u.s.w.Außer Ausdauertraining, kann man auch eine Kombi aus Ausdauer- und Muskelaufbau machen. 

Das beste ist eine gesunde Ernährungsumstellung. Auf Kohlenhydrate solltest du im Wachstum nicht verzichten.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. du musst mehr verbrauchen als du zu dir nimmst, um abzunehmen.

LG Pummelweib :-)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät, Fettabbau, Nahrung, 13

Hallo! Leider nur wenn sie für immer ist und wer schafft das schon. Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht.

Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal  folgt Jo-Jo.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Drxlermeister, Business, 45

Eine Low-Carb Diät die funktioniert und du kannst einen cheat day einbauen an dem du alles essen darfst (gut für den Stoffwechsel) 

Kommentar von Yasemin1235 ,

Danke :) ich werde das mal austesten 

Kommentar von Drxlermeister ,

Jo, kleiner tipp noch benutze die kostenlose seite Fddb, da kannst du alle lebensmittel "Tracken" versuche viel Eiweiß  und wenig Kohlenhydrate zu essen, und ein paar gesunde Fett (in Fischöl, oder olivenöl, omega 3 usw.)

Morgends z.B. ein Volkornbort mit Putenbrust ;D (morgend Kohlenhydrate) sind am besten 

mittags dann Fleich oder Fleischersatz/ wenn vegan o.ä. und am besten etwas mit viel eweiß , dazu gemüse 

zum Abendessen dann z.B. Hähnchen kassler oder Tuhnfisch salat, 

Wie gesagt am besten unter 100 Gramm kohlenhydrate am tag essen, und wenn du hunger bekomst, dann greif zu Gemüse, davon kannst du soviel essen wie du willst :D

(kohlenhydrate nach dem Workout sind auch okay)

wünsch dir viel erfolg, und gönn dir einen Tag in der woche an dem du auch mal was süßes oder so isst, sonnst kommt nach der diät der Jojo effek, und glaub mir ich hab es ohne Cheat day gemacht, und der kam.. ich hab an den Effekt nicht geglaubt und ihn nun am eigenem Leib erfahren :DD

viel erfolg bei der Diät :) 

Antwort
von adrilene, 9

hallo

Aus meine Erfahrung, kann ich sagen dass eine Diät kein Erfolg bringt. Das ist absoluter Blödsinn weil die Kilos nach kurzer Zeit zurück kommen. Besser versuchen Sie mit viele Bewegung, gehen Sie regelmäßig ins Fitnesstudio aber wenn Sie keine Zeit haben benutzen Sie Diätpillen. Es gibt heute auf dem Markt eine Menge Pillen zur Gewichtsabnahme. z.B ich habe nur pozitive Erfahrung mit Reductil aus www.acomplia-reductil.net Ich habe mit diesem 15 kg abgenommen. Schnell und sicher. Sie können aber andere Pillen versuchen. Bei diese Apotheke finden Sie mehrere Diätpillen und Sie haben die Möglichkeit rezeptfrei zu kaufen. Ich empfehle wirklich jeden der abnehmen will diese Seite.

Antwort
von themachina, 31

Ja, es gibt eine: Die besteht darin, dass du weniger Kalorien aufnimmst, als du am Tag verbrennst.

Wenn du 2500 Kalorien isst, aber 2900 verbrennst, dann wirst du davon langfristig abnehmen.

Um das zu erreichen, musst du eine ungefähr gleichbleibende Kalorienmenge zu dir nehmen und kontinuierlich Sport treiben. 

Antwort
von Branko1000, 35

Morgens Kohlenhydrate und abends Eiweiß, wie Fisch oder Rohkost, Salate

Antwort
von NNNH1000, 21

Es funktioniert jede Diät sobald du im Kaloriendefiziet  bist das heißt weniger essen als du verbrauchst halte dich einfach ca. 500 bis 1000 kcal. unter deinen verbrauch und achte darauf das du gesundes essen zu dir nimmst. dann ist der drops gelutscht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten