Frage von AnItA555, 97

Gibt es eine Cannabissorte die für Menschen die an Schizophrenie leiden geeignet ist?

Ich leide seit meinem 13. Lebensjahr an Schizophrenie. Diese Krankheit wurde deshalb ausgelöst weil ich zuviel THC gekifft habe! Ich habe allerdings gehört, dass der Wirkstoff Cannabidiol (CBD) sogar Schizophrenie verhindert! Kennt daher irgendjemand Sorten, die einen höheren CBD als THC-Gehalt haben? Ich würde so gern wieder kiffen, ohne Verfolgungswahn oder Wahnvorstellungen zu kriegen! Mit Cannabis habe ich nämlich alles mehr genossen! Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, 76

Es gibt reines CBD Öl zu kaufen

https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=cbd&tag=googhydr08-21&inde...

lese auch das :

https://www.royalqueenseeds.de/blog--n52

Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von Whitecheetah, 39

Das Medizinische oder das natürliche. Ich kenne die genauen Zahlen nicht, aber von Natur aus, sollten diese 2, also cbd und thc gleich stark vorkommen, wurde aber so gezüchtet, dass das thc, was flasht und Euphorie auslöst stärker wird. Das andere ist eher schmerzlindernd bzw betäubend. (Man darf mich auch gerne korrigieren).

Ich würde dir aber dringenst davon abraten, nicht dass es noch zu schlimmeren kommt, wie absurde Halluzinationen....

Antwort
von Kamatoro, 32

Such mal bei Google.
Aber ein bisschen hat jede Sorte den Effekt ;)

Antwort
von iixhT, 57

Wie schon erwähnt kannst du völlig legales CBD Öl kaufen.

Richtiges Cannabis hat bei deiner Vorerkrankung allerdings IMMER einen Risikofaktor.

Antwort
von diablo99997, 21

es gibt viele Sorten du musst nur darauf achten dass die Sorte einen niedrigen thc gehalt aber dafür einen hohen CBd gehalt haben sollte :)

Antwort
von Ku420Sh, 80

Ich kann dir in diesem Falle Indica-Gras empfehlen, es wirkt sehr entspannend und Beruhigt enorm. Bei den Indica-sorten musst du dich ein wenig herumstöbern, aber ich habe nur gute Erfahrungen damit.

Antwort
von Edba16, 85

Verfolgungswahn ist eine Nebenwirkung von THC, du bist nicht schizophrenisch erkrankt. Schizophrenie ist eine angeborene Krankheit. Wenn du diese Wahnvorstellungen hast solltest du lieber nicht mehr kiffen.

Kommentar von AnItA555 ,

Es gibt Leute, die keinen Verfolgungswahn von THC kriegen! PS: Schizophrenie hat bei mir der behandelnde Arzt festgestellt!

Kommentar von Edba16 ,

Deshalb ist es ja nur eine Nebenwir

Kommentar von Edba16 ,

rkung

Kommentar von Ku420Sh ,

Richtig, das ist eine Nebenwirkung, aber diese kann sich über Jahre in das Gehirn Bohren und auch ohne den Konsum von Marihuana ausgelöst werden.

Kommentar von Ku420Sh ,

Das ist dann eine Dauerhafte psychische Erkrankung

Kommentar von Whitecheetah ,

nein schizophrenie ist nicht direkt angeboren. die Veranlagung, dass man eine Schizophrenie bekommen könnte, die ist angeboren. Bei manchen bricht sie 1 mal aus, bei anderen kommt sie immer wi3der, bei dritten bleibt sie permanent und bei letzten passiert nie etwas.

Antwort
von Melojuv, 82

Versuchs mal mit der Sorte Spyce!

Kommentar von AnItA555 ,

Weißt du den THC und den CBD-Gehalt von der Sorte Spyce?

Kommentar von ninamann1 ,

Finger weg davon , das ist einen Kräutermischung  , ein legal high mit syntetischen cannabinoid

hten/news/uebersicht-synthetische-cannabinoide

und 

http://www.express.de/ratgeber/gesundheit/19-jaehriger-gestorben-darum-ist-synth...

Kommentar von Ku420Sh ,

Da kann ich mich nur anschließen Spyce ist Mist. Finger weg davon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten