Frage von reinermich, 191

Gibt es eine Bestimmung, die vorschreibt wie viel Bargeld man in Deutschland bei sich führen darf?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tapri, 118

nein, es gibt nur eine Grenze beim Ausreisen aus Deutschland oder Einreisen nach Deutschland. Da darfst du zwar mit führen so viel du willst, musst aber alles was über € 15.000.- anmelden. Hier geht es um das Geldwäsche Gesetz

Antwort
von PinguinPingi007, 140

Nein, gibt es nicht. Wie kommst du darauf?

Man darf auch 1.000.000 € mitführen, wenn man möchte. Sicherheit ist ein anderes Thema dabei.

Mit einer Kreditkarte/ EC-Karte bist du sicherer. 

Antwort
von Nummer1212, 151

Nein du kannst mit so viel Geld rumlaufen wie du willst. Nimm aber lieber eine Kredit / EC Karte

Antwort
von stubenkuecken, 128

Du darfst nur soviel Geld mitführen, wie du tragen kannst.

Kommentar von Rolf42 ,

... und da kommt man schon bei rund 10 Millionen Euro an eine praktische Grenze.

Antwort
von Simon790, 95

Wenn du nach Deutschland einreist ist die Bargeld Summe die du dabei haben darfst gedeckelt.

Antwort
von signk, 89

Nee, warum sollte es?

Verstehe die Frage nicht.. 

Gibt gesetzliche Bestimmungen darüber wieviel Bargeld man im jeweiligen Land ein / - ausführen darf.  Aber das war ja hier nicht die Frage.. 😁 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community