Frage von Lisa9811, 37

Gibt es eine Art Partysucht?

Also ich gehe so ziemlich jedes Wochenende einmal feiern, weil ich Musik liebe und gerne tanze. Außerdem bin ich recht gerne von vielen Menschen umgeben. Also ich gehe fast immer in die gleiche Disko. Dazu muss ich sagen, dass ich keinen Alkohol trinke oder sonst was zu mir nehme. Ist das eine Partysucht jedes Wochenende einmal in die Disko zugehen?

Antwort
von DerKorus, 18

Sucht hängt nicht davon ab wie viel man etwas macht sondern ob man auch einfach damit aufhören kann oder nicht. So ist jemand der nur wenig Alkohol trinkt, aber nicht einfach aufhören kann süchtig während einer der viel trinkt aber sofort hören kann nicht süchtig. Du must also abschätzen ob du sofort hören könntest oder nicht.

Kommentar von Lisa9811 ,

Ja klar ist für mich ja nicht lebensnotwendig...nur halt immer cool und lustig

Antwort
von Mira1204, 18

Ich finde es nicht schlimm, sofern die Schule oder die Arbeit nicht darunter leidet :) Feiern gehen ist doch nicht verwerflich und du schreibst ja, du trinkst nicht mal Alkohol, also genieß einfach dein Leben

Kommentar von Lisa9811 ,

Ne ich bin nicht so für Alkohol 😁 vielen lieben Dank 😊

Antwort
von User5217, 20

Sucht würde ich das nicht nennen, du hast halt gerne Spaß, solange kein anderer Bereich deines Lebens darunter leidet ist es ja auch völlig inordnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community