Frage von Mullsen, 88

Gibt es eine Art manuellen Kompressor, bzw. einen Druckbehälter, den man per Hebel, Rad, oder Luftpumpe befüllen kann?

Oder hat jemand eine Idee, wie ich mir so ein Gerät selbst zusammen basteln kann? Allerdings würde ich selber bauen nur ungern, da man mit Druck nicht spielen sollte. Letztlich hat das ganze, so schwachsinnig sich das für manche auch anhören mag, nur einen Zweck. Die Reinigung von Lüftungsschlitzen elektrischer Geräte, insbesondere meines Laptops. Nach ca. 1 Jahr setzt sich in den Abluftschlitzen so viel Staub an, dass die warme Luft nicht richtig abgeleitet werden kann, was sich natürlich auf die Leistung auswirkt. Hier bläst man am besten von der anderen Seite aus durch und saugt den Staub dann einfach ab. Das Gerät selbst zu öffnen, ist mir zu heikel. Und ständig Luftdruckspray kaufen, oder zum Reparaturservice gehen, geht in's Geld. Für konstruktive Vorschläge, wäre ich euch sehr dankbar.

Antwort
von lutsches99, 72

Ist zwar für Kameras aber vielleicht funktioniert es auch für Laptops: http://www.amazon.de/Hama-Blasebalg-Kamera--Objektivreinigung-Schwarz/dp/B00006J...

Antwort
von Mullsen, 69

vielen dank. das sind beides sehr gute ideen. wobei das mit dem reifen glaub' ich besser funktioniert. man benötigt schon etwas druck und idealerweise einen konstanten luftstrom, um den teils fest in die ritzen gepressten staub zu lösen. vielen dank auf jeden fall euch beiden!

Antwort
von Schrader, 71

Nimm einen alten Autoreifen / Rollerreifen / Schubkarrenrad und füll ihn an der Tanke mit Druckluft auf ca. 4-5 Bar auf. Dann kannst du einen Schlauch mit Sprühpistole anschliessen.

Das Rad sollte aber nicht mehr im Verkehr benutzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten