Frage von DorianaGray, 35

Gibt es eine Art E-Mail-Sorgentelefon?

Hallo liebe Community,

ich leide an schweren Depressionen und an Borderline. Momentan geht es mir wieder sehr schlecht und ich würde gerne mit einer bisher unbeteiligten Person (also nicht meiner Psychologin) darüber sprechen. Ich habe allerdings das Problem, dass ich Angst davor habe zu telefonieren. Deshalb meine Frage: gibt es eine Art Sorgentelefon als E-Mail-Kontakt/-Beratung?

Natürlich ist es lieb wenn ihr schreibt, dass ich auch mit euch darüber reden kann, aber ich möchte gerne professionelle Hilfe.

Danke im Voraus. LG Dori

Antwort
von Indivia, 9

Da gibt es mehreres a,. aber es geht bei dir um psyschiche probleme:

deutsche Depressionsliga http://www.depressionsliga.de/unser-angebot/beratung/e-mail-beratung/hinweis-zum...

Hier sind einige für junge leute: http://www.youth-life-line.de/links/

Bundesverband der angeh. psych erkrankter: http://www.psychiatrie.de/bapk/seelefon/

Jugendnotmail ( bis 25) https://www.jugendnotmail.de/

Evtl. kommt für dich auch sozialtherapeutisches Zentrum in frage, da kann man auch erstmal Kontakt per Mail aufnehmen ( Sozialarbeiter)

Es gibt aucg Psychologen mit Online Beratung das kostet jedoch meist.

Antwort
von critter, 35

Die Telefonseelsorge ist nicht nur telefonisch zu erreichen, sondern man unterhält sich dort auch per Chat bzw. per Mail mit dir. Probier es einfach mal dort:

http://www.telefonseelsorge.de/?q=node/10

Kommentar von critter ,

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Auch hier kannst du eine Mailberatung bekommen, schau mal die linken orangefarbenen Buttons: https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Kommentar von DorianaGray ,

Das ist lieb, aber ich glaube mit 22 Jahren gehöre ich nicht mehr in die Gruppe "Kinder und Jugendliche" Trotzdem danke!

Kommentar von DorianaGray ,

Die Email-Beratung der Telefonseelsorge werde ich mal ausprobieren. Danke!

Kommentar von Tim18286 ,

Danke, ich habe die Seite jetzt auf meinem Startbildschirm und gleich die Mailberatung ausprobiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten