Gibt es eine App mit der man Anrufe und SMS blockieren kann, wenn ja, wie heißt die?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anleitung für Android-Smartphones 

Das Folgende funktioniert solange, wie der Anrufer nicht seine Nummer wechselt. Anderenfalls geht das "Spiel" leider wieder neu los. 

Diese Anleitung beruht auf eigener Erfahrung beim "Androiden". Ggfs. gibts geringfügige Abweichungen bei den verschiedenen Android-Versionen. Die sinngem. Vorgehensweise bleibt jedoch bestehen. 

1. Anrufer (mit übertragender Nr) blockieren: 

Grünes Telefon (normalerweise unten links auffindbar) aufrufen > Anrufeinstellungen (links neben Homebutton) betätigen > Anruf ablehnen > ggfs "Automatisch ablehnen" aktivieren > Liste für autom. Abweisung > dann 

entweder die unerwünschte Nr. per Hand bei "Erstellen" beginnend mit +49 dann die Vorwahl OHNE NULL eingeben (z.B. für 0171 die +49171..) nebst der restl. Nummer

oder die unerwünschte Nr. aus der Kontaktliste auswählen. 

Dabei ggfs. nicht das Abspeichern oben rechts vergessen. 

FERTIG! Der Anrufer hört künftig nur entweder gleich die sinngem. Ansage "der gewünschte Gesprächspartner ist vorübergehend nicht erreichbar" oder das Besetztzeichen. Das angerufene Smartphone klingelt dabei nicht. 

Zusatzbemerkung: Der Punkt "Unbekannt" sperren, bezieht sich auf Anrufer mit unterdrückter Rufnummer und nicht auf Anrufer welche nicht in der Kontaktliste sind. 

2. Unerwünschte SMS blockieren: 

Nachrichten (normalerweise unten rechts auffindbar) aufrufen > Einstellungen (links neben Homebutton) > runterscrollen bis "Spam Einstellungen" > ggfs. hier den Haken zum Aktivieren setzen > bei "Hinzufügen" per Hand die unerwünschte Nr. eingeben: +49 dann die Vorwahl OHNE NULL  (z.B. für 0171 die +49171..) nebst der restl. Nummer

ODER die unerwünschte Nr. rechts neben Eingabefeld mit Kontaktsymbol (das symbolische Gesicht) aus dem Protokoll oder Kontaktliste auswählen. 

Nicht das Abspeichern oben rechts vergessen. 

FERTIG" Normalerweise löscht das Smartphone alle SMS mit der unerwünschten Handynr. als Absender endgültig vom SMS-Server (ggfs. providerabhängig) ohne dabei Ton-oder andere Signale abzugeben. 

Zusatzbemerkung: Der Punkt "unbekannte Absender blockieren", blockt alle SMS von Absendern, welche nicht in der Kontaktliste stehen. Eine SMS mit unterdrückter Nr. zu schicken, ist im Gegensatz zu Sprachanrufen techn. nicht möglich. 

Irgendwelche Extra-Apps sind für beide Punkte nicht notwendig. 

Hoffentlich hilft das Posting fürs Erste weiter. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ihn einfach auf die Sperrliste in deinem Handy setzen, dadurch werden soweit ich weiß direkt sämtliche SMS und Anrufe abgeblockt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolin0101
02.01.2016, 23:51

Wie geht das?

0
Kommentar von rebeccax3x
03.01.2016, 00:24

musst einfach in der anrufliste länger gedrückt halten und dann auf blockieren gehen und wenn es da nicht geht dann in den Kontakten glaube also bei mir ist es so

0

Wenn du seine Nummer auf die Sperrliste gesetzt hast steht meistens in den Mitteilungen aber noch das du einen Anruf von einer gesperrten Nummer bekommen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolin0101
02.01.2016, 23:51

Wie geht das?

0

Meist geht das wenn du den kontakt in der Kontaktliste hast. Dort länger
auf den kontakt drücken und da öffnet sich ein  dropdown menü. Da
müsste eigentlich stehen "Kontakt Blockieren" oder "Kontakt zur
sperrliste hinzufügen"

Wobei das auch nur bei Android geht. Windows Phone hat das zwar auch da läuft das aber anders. Und zu iOS kann ich dir nichts sagen.

Muss aber ein Smartphone z.b Samsung Galaxy S3, iPhone,Blackberry oder ein Microsoft Lumia.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den gewünschten kontakt zur Sperrliste hinzufügen. Wobei das vom Betriebssystem abhängig ist. Nicht alle Handys oder smartphones haben eine sperrliste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu brauchst keine App, füge seine Nummer einfach der Spamliste des Telefons hinzu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolin0101
02.01.2016, 23:51

und wie geht das?

0