Frage von Gipfelkrapfen, 34

Gibt es eine Antwort zur Frage "was könnte man nicht erfinden"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andrastor, 18

Nein, gibt es nicht. Man kann alles erfinden, die Fantasie der Menschen hat sich als unermesslich herausgestellt.

Wir haben alles erfunden, ganze Welten, Universen, Personen, Lebensgeschichten, Götter, Mikrokosmen, Makrokosmen, Multiversen etc.etc.

Vom kleinsten Detail bis zur größten kosmischen Kraft, haben wir absolut alles erfunden und es wird mit jedem Tag der vergeht mehr erfunden.

Edit: Man kann nicht einmal sagen das man nicht etwas erfinden könnte was es schon gibt, denn wir haben selbst altbewährtes neu erfunden.


Kommentar von Andrastor ,

danke für das Sternchen :)

Antwort
von JackBl, 11

Etwas, das physikalisch unmöglich ist. Sollte aber jemand eine Formel entdecken, die die bisherige umgeht oder ausser Kraft setzt, dann schon.

Im Science Fiction kann man natürlich erfinden, was man will.

Antwort
von mychrissie, 2

Man könnte wohl niemals etwas erfinden, das die Menschen davon abhält, aggressiv zu sein und aufeinander loszugehen sondern sie dazu bringt, in absolutem Frieden miteinander zu leben. Das wäre wie im Paradies.

Aber mit der Zeit wohl auch ein wenig langweilig, so wie den ganzen Tag Harfe auf Wolke 7 zu spielen. Aber Langeweile war schon immer der Preis, den wir für Sicherheit zahlen müssen.

Antwort
von FeX95, 20

Alles was bereits erfunden wurde kannst du nicht noch einmal erfinden.

Antwort
von LEbkm, 18

Es gibt nichts, was man nicht erfinden könnte.
Wenn etwas schon erfunden wurde,
!wurde es erfunden!, nur leider bist du dann nicht der Erfinder

Antwort
von loema, 11

Das: https://de.wikipedia.org/wiki/Perpetuum_mobile

Das hat noch keiner geschafft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community