Frage von Meloole, 21

Gibt es eine Angst vor dem Schlafen?

Antwort
von dandy100, 16

Ja, gibt es. Manche Menschen befürchten, nicht wieder aufzuwachen.

Wenn man  sich klarmacht, dass man ja völlig weggetreten ist und nicht bei Bewußtsein, kann einem das schon Angst machen, wenn man mal darüber nachdenkt - der Schlaf wird im Volksmund nicht umsonst der kleine Bruder des Todes genannt.

Antwort
von GlenmoreMorgan, 9

Ja das ist auch eine art der Schlafstörungen

Antwort
von sabbelist, 10

ja, gibt es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten