gibt es eine Angst Schwul zu werden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gibt es. Diese Angst nennt sicht Homophobie.

Es ist nicht gerade selten, dass sich vor allem junge Männer mit der Sorge tragen, sie könnten evtl. schwul sein. Das kann ein Teil des Erwachsenwerdens sein; man ist sich noch nicht wirklich klar, wo man hingehört, weil man vielleicht noch keine eindeutigen Erfahrungen gesammelt hat.

Andere meiden Homosexuelle, so gut es geht; man könnte annehmen, sie halten das für eine ansteckende Krankheit. Auch das ist ab einem gewissen Grad Homophobie.

Die Frage, die hier ganz wichtig ist: Was würde es bedeuten, wenn Du schwul wärest? Was wäre das Drama daran? Da wird Dir wahrscheinlich eine Menge einfallen. Gleichzeitig ist nichts davon wirklich relevant. Homosexualität ist zwar nicht so häufig wie Heterosexualität, aber genauso natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du vor was ich oft Angst habe? Ich habe Angst, ich könnte Heterosexuell werden. Ich brauche deswegen glaube ich eine Therapie. Mich ekelt das sehr an, wenn sich Mann und Frau küssen, ich meine müssen die das in der Öffentlichkeit so zeigen!? *Ironie off*
Homosexuell ist nichts anderes wie Heterosexuell. Beide lieben Menschen, da kommt  es doch nicht darauf an wen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Homophobe Leute haben das vielleicht ein bisschen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei einfach wie du bist, lasse die Dinge sich entwickeln, Du wirst für Dich dann schon selbst entscheiden. Ist es dann so schwul zu sei, so ist das wohl nicht schlimm, stehe dazu. Schwule Menschen sind keine Unmenschen!!!

Gruß  hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich Homophobie. Du kannst gegen diese Angst eine Therapie anfangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nabend.

Klar. Es gibt ja schließlich auch die Angst zu sterben. Als ob der Mensch in dieser Hinsicht eine Wahl hätte.

Ob das jetzt als Zwangsstörung durcghet, keine Ahnung.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann gegen wirklich alles Ängste entwickeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich machst du dir ein wenig den Kopf homosexuell zu werden / zu sein.

Für dich selbst müsstest du festigen: Was wäre wenn? Würde sich etwas ändern? Wahrscheinlich nicht.
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwangsgedanken kann man bezüglich jeden Themas entwickeln!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung