Frage von web77, 37

GIbt es eine andere möglichkeit Videomaterial zu senden als mit Dropbox?

Ich kann mit Dropbox nur 2 GB schicken habe aber locker 10 GB gibt es da was anderes zum schicken?

Antwort
von Tobihogh, 30

FTP mit Filezilla oder ähnlichem. Brauchst aber ein wenig Hintergrundwissen.

Kommentar von web77 ,

was muss ich wissen?

Kommentar von Tobihogh ,

Du brauchst ne Server und ne Client software, FTP benutzt Port 21, du brauchst die IP des andern Computers, wie man Filezilla einstellt ist selbsterklärend

Kommentar von web77 ,

ohje das klingt kompliziert

Kommentar von Tobihogh ,

Das ist es nicht und alles kostenlos. Hab ich mit 12 gemacht.

Filezilla bekommst du auf der Projektwebseite https://filezilla-project.org/, der Eine muss den Server installieren und der Andere den Client, deine IP-Adresse findest du auf der Websseite www.wieistmeinip.de raus. Es gibt dann wenn der Client installiert ist, oben zwei Textfelder ins Erste kommt die IP des Servers, und ins Zweite 21 (ist der Port).  Filezilla läd dann die Datei direkt ohne zwischenserver auf den anderen Computer. Es ist egal wer Server und wer Client installiert der Unterschied ist nur dass der mit dem Client die Verbindung herstellen muss.

Antwort
von Sarudolf, 23

Mitunter bei Vimeo hochladen, aber nur mittels Passwort freigeben.

Oder geht es dir um die eigentliche Datei? Dann entweder splitten und Dropbox mehrfach bemühen oder Tobihoghs Tipp befolgen.

Kommentar von web77 ,

ja also ich brauche eine datei/app bei der ich 50Gb Hochladen kann und sie verschicken kann oder 25 in 2 schritten

Antwort
von rondis, 20

Es gibt so kleine Dinger wie hießen die nochmal ah ja ein USB-Stick auch schon wieder so alt geworden

Kommentar von web77 ,

geht schlecht andere Person wohnt 5h weg von mir

Kommentar von rondis ,

Dann benutz Google Drive

Kommentar von gwf79 ,

Es gibt so Firmen, die verdienen Geld damit, Sachen zu Leuten zu bringen, die weit weg wohnen. Die haben sogar extra so Kisten rumstehen, da kann man Zeug reinwerfen, das dann zu anderen Leuten gebracht wird.

Früher sagte man "Never underestimate the bandwith of a station wagon full of tapes".

Anderer Retro-Weg: Funktioniert DCC im IRC mit so großen Dateien? Der Protokollbeschreibung nach könnte bei 4 GiB Schluß sein.

Kommentar von web77 ,

keine schlechte idee

Antwort
von Aus1EiMach2Ei, 11

Schau mal bei https://mega.nz/
Da kannst du 50 Gb hochladen und für andere freigeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten