Frage von Noahdienummer1, 92

Gibt es eine andere Erklärung wie die Welt erschaffen wurde?

Antwort
von MrRayman, 18

Die wahrscheinlichste Entstehungstheorie ist bisher wohl die Urknalltheorie. Neben ihr gibt es noch ander Theorien, wie zum Beispiel die Steady-state-Theorie.

Die biblische Entstehungsgeschichte (oder andere religiöse Erklärungsansätze) sind wissenschaftlich wiederlegt. 

Kommentar von SchlafSchaf9453 ,

Wissenschaftlich widerlegt kann bedeuten, dass 3 zugekiffte Studenten...

Kommentar von MrRayman ,

Ups, natürlich widerlegt. Danke.

Antwort
von SchlafSchaf9453, 23

Ja, es gibt viele Ideen.

Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass ich nicht weiß, wie die Welt erschaffen wurde! Ich glaube, dass alle anderen Menschen auch nicht wissen, wie die Welt erschaffen wurde. Eventuell ist es auch ganz gut, dass man bestimmte Sachen nicht weiß und auch nicht begreifen kann. Das bedeutet nicht gleich, dass man doof ist.

Ich hoffe, dass es einen gutmütigen Gott gibt, der uns irgendwie gemacht hat und hoffe nicht, dass wir nur Spielfiguren für diesen Gott sind. Zeit und Raum ist dann nicht das wichtigste, sondern die Seele/Geist/usw. der Lebewesen.

Es kann sein, dass für uns unbegreifbare Naturgesetze (z.B. Urknall etc.) für das alles hier verantwortlich sind und kein Gott/Götter existieren. Schade wäre es.

Es kann sein, dass das hier eine Matrix ist an der wir angeschlossen sind, um als Energiequelle/Batterie für Maschinen oder als modernes PC-Spiel für Aliens zu dienen. Sehr schade!

Es gibt so viele Theorien...

Antwort
von Lukas1357924680, 64

Von welcher Erklärung gehst du denn aus?

Antwort
von azervo, 17

Die Erde gehört zu einem Kreislauf-System, was sich ständig, aus sich selbst heraus, erneuert. Da gibt (und gab) es keinen Anfang und kein Ende. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community