Gibt es eine Alternative zur Zahnimplantaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf den Zahnbefund an. Wie viele Zähne fehlen, ob evtl. Pfeilerzähne vorhanden sind etc.
Alternativen sind: Prothesen und Brücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es kommt halt auf die  "Gegebenheiten" in deinem Mund und eigentlich auch auf dein Alter an, denn je jünger du bistm desto bessser sind Implantate geeignet.

Man kann statt Implantaten, je nachdem, eine  festsitzende Brücke  oder halt herausnehmbaren Zahnersatz  anfertigen lassen.

Implantate sind aber eigentlich die beste Methode, denn es bildet sich kein Kieferknochen zurück, was halt bei Brücken und herausnehmbarem Zahnersatz  iregendwann passiert, weil der Knochen beim Kauen ja nicht mehr belastet wird.

Pflegeintensiv ist übrigens jede Art von Zahnersatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung