Frage von micholee, 48

Gibt es eine abgespeckte Microsoft Outlook Version mit weniger Kontotypen?

Hallo Leute,

ich habe über "Home Use Programm" von Microsoft das komplette Office Professional Paket erhalten. Mit Outlook 2016 kann ich aber nur folgende Kontos hinzufügen:

  • Microsoft Exchange Server oder kompatibler Dienst
  • POP oder IMAP

Normalerweise müsste es doch auch den Typ "Andere" geben, wo man viel manuell einstellen kann

Antwort
von Lemo1991, 37

Es gibt nicht mehr Optionen, für alles was nicht Exchange ist, musst du POP oder IMAP wählen.
Dann kannst du die Serverdaten eingeben. Was soll es denn sonst noch für Protokolle geben? :D

Kommentar von micholee ,

Wo gebe ich zum Beispiel den Verbindungstyp wie "Online, Cached oder Auto Detect" ein?

Kommentar von Lemo1991 ,

Ist das nicht eine reine Exchange Einstellung? Das findest du aber auf jeden Fall in den Kontoeinstellungen, das hab ich tagtäglich vor Augen.

Antwort
von FordPrefect, 12

Mehr Optionen gibt es bei OL 2016 nicht mehr.

Wo gebe ich zum Beispiel den Verbindungstyp wie "Online, Cached oder Auto Detect" ein?

Das ist alles (!) nur noch über die Autokonfiguration möglich. Geht die nicht, ist das Konto mit OL 2016 via Exchange nicht mehr nutzbar. Und daran wird sich auch nichts mehr ändern.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community